Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 
Golden Dawn Minerals Inc.
Bergbau
A1XBWD
CA3808956070
AuAgPtPdCuNiZn


- Seite 5 -
Exkurs 2

Produktionspläne von Golden Dawn


von Bob Moriarty, veröffentlicht am 7. September 2016 auf 321gold.com

Ich habe vergangenen Mai über ein winziges kanadisches Juniorunternehmen berichtet, als dessen Kurs bei 0,095 $ pro Aktie lag. Wie bei vielen Juniorunternehmen, von denen noch nie jemand etwas gehört hat, rasten die Aktien dieses Unternehmens, dem man wenig Potenzial zutraute und kaum Bedeutung schenkte, innerhalb von vier Monaten zu einem Kursplus von 300 %. Das Unternehmen heißt Golden Dawn Minerals (GOM-V) und steht derzeit kurz vor der Produktion.

Es wäre großartig, wenn ich mich damit als Guru verkaufen und behaupten könnte, ich wäre der cleverste Analyst weit und breit. Das kann ich aber nicht. Werde ich auch nicht. Es ist tatsächlich so, dass die Aktienkurse während einer Hausse nach oben gehen. Deshalb spricht man auch von einer "Hausse" (Französisch für Anstieg). Wenn Unternehmen tatsächlich das machen, was sie ankündigen, dann gehen die Kurse stark nach oben. Das ist auch bei Golden Dawn der Fall. Wenn das Unternehmen seine Planung umsetzt, wird der Kurs noch um einiges weiter nach oben gehen.

Die Unternehmensführung hat eine Optionsvereinbarung für einen Bergbaubetrieb samt Verarbeitungsanlage im Süden der kanadischen Provinz British Columbia unterzeichnet, der als „Projekt Greenwood geführt wird. Das Projekt besteht aus dem Verarbeitungsbetrieb Greenwood, mit einem Ersatzwert von 40 Millionen Dollar, und sämtlichen Eigentumsrechten an einer Reihe kleiner, aber hochgradiger Edelmetalllagerstätten, namentlich die Minen Lexington,May Mac und Golden Crown. Seit diesem Zeitpunkt kann die Unternehmensführung genügend Finanzierungszusagen vorweisen, um die Optionsvereinbarung zum Kauf derVerarbeitungsanlage Greenwood abzuschließen.

In naher Zukunft wird das Unternehmen die Mine Lexington im Zuge eines zweimonatigen Verfahrens entwässern. Der Verarbeitungsbetrieb Greenwood, der über eine Verarbeitungskapazität von 220/400 Tagestonnen verfügt und seit Ende 2008 gewartet wurde, wird nun einer Generalsanierung zugeführt. Das Unternehmen will noch vor Jahresende bzw. spätestens im 1. Quartal 2017 Erz aus der Mine May Mac fördern und die Verarbeitungsanlage Greenwood damit beschicken. Zusätzlich hat der Anstieg des Silber- und Goldpreises dazu geführt, dass mehrere andere kleine Bergbaubetriebe in der Region Greenwood nun wieder wirtschaftlich rentabel sind; das Unternehmen kann deren Fördermengen entweder gegen Gebühr verarbeiten oder die Besitzer einfach auszahlen.

Am 6. September gab Golden Dawn seine Pläne für die Sanierung und weitere Exploration bekannt; unter anderem sollen im Bereich der Mine May Mac ober- und untertägige Bohrungen stattfinden. Bis zur Bewilligung der Produktionslizenzen für die Minen Lexington und Golden Crown wird das gesamte erzhaltige Material, das aus der Mine May Mac gefördert wird, zur 15 km entfernten Verarbeitungsanlage Greenwood verbracht.

Ab hier ist alles eine Frage der Umsetzung und des Goldpreises. Wenn die Unternehmensführung ihre Planung so effektiv umsetzt wie in den letzten sechs Monaten, bietet sich für Anleger eine nette Alternative, Anteile an einem kleinen, aber profitablen Bergbaubetrieb im sichersten Rechtssystem zu erwerben. Lassen Sie sich nicht von der kleinen Ressource irritieren. Es handelt sich hier um ein bedeutendes Goldbergbaucamp in Kanada, und Golden Dawn ist im Besitz der einzigen Verarbeitungsanlage. Damit sind sie den anderen um eine Nasenlänge voraus.

Golden Dawn ist ein Werbekunde und ich bin daher befangen. Ich möchte Ihnen empfehlen, auch eigene Erkundigungen einzuholen.



Quelle: Golden Dawn Minerals Inc.
Versenden

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!