Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 
Canarc Resources Corp.
Bergbau
876981
CA13722D1015
AuAgPtPdCuNiZn


- Seite 2 -
Windfall Hills

Canarc gehören 100% der Anteile am Windfall Hills Gold-Explorationsprojekt, das sich im gleichen geologischen Gürtel befindet wie Blackwater-Davidson Goldentdeckung in Zentral BC. Newgold führt bei diesem Projekt gerade eine Machbarkeitsstudie durch und plant eine Produktion von bis zu 500.000 oz pro Jahr, basierend auf Ressourcen von 10 Mio. oz Gold und 65 Mio. oz Silber.

Das Projekt liegt 65 km südlich von Burns Lake und kann im Sommer über eine See-Fähre und dann eine Schotterstraße und ebenfalls mit Charterflugzeug erreicht werden. Es besteht aus zwei Projekten - "Atna" und "Dunn" auf insgesamt 3.779 ha.

In den 1980er und 90er Jahren haben mehrere Juniorunternehmen detaillierte geologische, geochemische und geophysikalische Untersuchungen durchgeführt, um eine nordöstlich laufende, 2 km lange und 1 km breite Zone mit erhöhten Goldwerten zu definieren. Ein Bohrprogramm aus dem Jahre 1988 ergab bis zu 1 g/t Gold und im Jahre 1994 erhielt man 1,4 g/t Gold über 6 m.

1997 führte Atna Resources Ltd. eine IP-Widerstands-Untersuchung durch und drei Zonen hohen Widerstands ab, die gut mit den drei bekannten Bodenanomalien übereinstimmten. Atna plante anschließend ein Bohrprogramm, das aber nicht durchgeführt wurde. Canarc erwarb das Projekt im Jahre 2011.

In diesem Jahr führte Canarc ein Explorationsprogramm der Phase I durch, darunter geochemische Probenentnahmen zur besseren Definition der bekannten Zielgebiete. Canarc hat zwei gold- und silberhaltige geochemische Bodenanomalien definiert und man sucht nach einem Partner, um eine Phase 1 Bohrprogramm durchzuführen und das Potential für Mineralisierung vom Typ "Blackwater" auszuloten.

Open in new window
Lageplan


Open in new window
Claimgebiet


Pan American Goldfields

In der Pressemeldung vom 24. Februar 2014 bekundete Canarc seine Absicht, vorbehaltlich einer positiven Tiefenprüfung, alle Aktien von Pan American Goldfields Ltd. übernehmen zu wollen.


Die Transaktion

Canarc und Pan American haben eine Absichtserklärung (gültig bis 30.06.2014) geschlossen, derzufolge nach positiver Prüfung Canarc alle Aktien von Pan American im Zuge eines Aktientausches übernehmen wird. Ausstehende Pan Am. Aktien wird es 0,82 Canarc-Aktien geben und 0,25 Warrants. Canarc hat 130 Tage, in denen von Pan Am exklusive Prüfungsrechte eingeräumt wurden.


Die La Cieneguita Mine

Das Projekt umfasst 822 ha und es befindet sich im mexikanischen Bundesstaat Chihuahua, 20 km von Goldcorps El Sauzal Mine entfernt.

Die gemessenen und angezeigten Ressourcen belaufen sich auf 509.800 oz Gold, 37,6 Mio. oz Silber, 120,1 Mio. Pfund Blei und 191,7 Mio. Pfund Zink. Hinzu kommen abgeleitete Ressourcen von 352.200 oz Gold, 21 Mio. oz Silber, 67,2 Mio. Pfund Blei und 111,2 Mio. Pfund Zink.

Die Tagebaumine wird zur Zeit mit einer Leistung von 700 t pro Tag betrieben und produziert Gold-Silber-Konzentrate. Am ganzen Projekt halten Minera Rio Tinto, S.A. de C.V., die das Betriebskapital beisteuerten, 80% und Pan American 20%. Gemäß gültigen JV-Vertrag erhält Pan American 35% des Netto-Cashflows.

Weitere Informationen: http://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=U-z10075320-U%3aCRCUF-20140403&symbol=CRCUF®ion=U



Versenden

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!