Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.

Kookaburra

© The Perth Mint
0 1 2 3 4 5 6 7

Kookaburra

Australien
ab 1990
Silber
999
1.000 g, 10 oz, 2 oz, 1 oz
jährlich wechselnd
DE: Differenzbesteuert, AT: 20 %, CH: 8 %
k.A.
Im Jahr 1990 prägte die australische Prägeanstalt The Perth Mint erstmalig eine reine 1-Unzen-Anlagemünze aus Silber mit einem Nennwert von 5 A$, der ab dem Jahr 1992 auf 1 A$ gesenkt wurde.

Als Tiermotiv wurde der australische Kookaburra-Vogel auserwählt. Den Anfang machte mit einer Auflage von max. 300.000 Exemplaren der "Kookaburra -Lachender Hans- auf einem Baumstamm". Ein Jahr später folgte die Abbildung des "Kookaburra auf einem Ast", gefolgt von dem "Kookaburra beim Lachen", etc.

Die andere Seite der Münze ziert das Porträt der englischen Königin Elizabeth II. mit der Nennwertangabe in Australischen Dollar. Das Bildnis ist generell gleichbleibend, es wurde jedoch ab dem Prägejahr 1999 der Queen angepasst.

Im zweiten Prägejahr (1991) kamen weltweit erstmalig die 2- und 10-Unzen sowie die 1-kg-Stückelungen hinzu. Im Gegensatz zur 1-Unzen-Münze wechselte das Motiv erst mit der dritten Auflage ("Kookaburra mit Eidechse") und ist seitdem identisch mit der 1-Unzen-Variante.

In den beiden Jahren zuvor wurde das erste Kookaburra-Motiv von 1990 verwendet. Unter Berücksichtung der erwähnten Nennwert-Herabsetzung ab dem Jahr 1992 erschien der erste Jahrgang einmalig mit höheren Nennwerten (2 oz = 10 A$, 10 oz = 50 A$, 1 kg = 150 A$). Kleinere Stückelungen unter einer Unze werden in Silber nicht produziert.

Mit der Einführung einer zweiten Silberanlagemünze im Jahr 2007 wurde auf die Prägung des 2-Unzen-Kookaburras zugunsten der neuen Koala-Silbermünze verzichtet. Die erstmals 2014 geprägte dritte Silberanlagemünze das (Salzwasser-)Krokodil wird nur in der 1-Unzen-Größe produziert.

Eine etwas verwirrende Situation entstand bei den 1-Unzen-Münzen in "Polierter-Platte"-Qualität, die für Silber-Investoren aufgrund des deutlichen Preisaufschlages weniger in Frage kommen. Die erste Münze ihrer Art erschien 1991 mit dem zweiten Motiv, jedoch mit dem aufgeprägten Prägejahr "1990". Zudem erschien das dritte Vogelmotiv (das in "Stempelglanz"-Qualität erst im darauf folgenden Jahr (1992) erschien) mit dem Prägejahr 1991. Dieser Rhythmus (im Vorjahr die PP-Version) wurde bis heute, analog der Nugget-Goldmünzen, beibehalten.

Mit den Prägejahren wurde das Motiv bis hin zur Verpackung verfeinert, sodass man heute analog der Goldversion von einer der schönsten Silber-Anlagemünzen sprechen kann. Vor allem die 1-kg-Münze ist ein Blickfang. Vereinzelt gab es zu nationalen oder internationalen Anlässen Sonderprägungen, indem auf der "Kookaburra"-Motivseite ein kleines Sonderzeichen (Privy Mark) integriert wurde.

Das Gegenstück in Platin war bis 1990 der Koala bzw. seit 2013 der Platypus (Schnabeltier), in Palladium war es der Emu und in Gold der bereits erwähnte Nugget bzw. das Känguru. Eine weitere australische Anlagemünze ist die Lunar Münzen der ersten und zweiten Serie in Silber. Die Kookaburra gehören zur Grundausstattung eines jeden Händlers, wobei die Preise der Silbermünzen aufgrund der exzellenten Verarbeitung wie auch der einzelnen Schutzkapsel etwas teuerer sind.

Eckdaten der Kookaburra-Silbermünze

Feingewicht Nennwert Bezeichnung Prägejahr Herstellungsart Feinheit Gesamt Abmaße
1 oz 1,00 AU$ Kookaburra ab 1990 geprägt 999 31,24 g Ø 40,60 x 4,00 mm
2 oz 2,00 AU$ Kookaburra 1992 - 2009 geprägt 999 62,77 g Ø 53,30 x 4,50 mm
10 oz 10,00 AU$ Kookaburra ab 1992 geprägt 999 312,35 g Ø 75,50 x 8,70 mm
1.000 g 30,00 AU$ Kookaburra ab 1992 geprägt 999 1.002,50 g Ø 101,00 x 14,60 mm

Durchschnittliche Kauf- & Verkaufspreise

Fein Name Metall Ø Ankauf Ø Verkauf +/- Hoch / Tief H* Alarm Chart T&S
1 oz Kookaburra Silber 16,22 € 22,17 € 0,01 € 0,05 % 22,17 - 22,10 4 - 6
2 oz Kookaburra Silber 36,22 € 47,96 € -10,68 € -22,27 % 58,64 - 47,96 2 - 2
10 oz Kookaburra Silber 146,07 € 199,31 € 0,05 € 0,03 % 199,31 - 198,65 3 - 5
1.000 g Kookaburra Silber 484,05 € 556,97 € 0,11 € 0,02 % 556,97 - 554,59 4 - 5

Stand: 26.09.2017, 05:30:01 Uhr

*) Anzahl der Händler, deren Daten in die Ermittlung des Durchschnittspreises eingeflossen sind. (z.B.: "4-8" = 4 Ankaufs- bzw. 8 Verkaufspreise)

Produzent
  • Das Angebot der Perth Mint umfasst sowohl geprägte als auch gegossene Goldbarren in verschiedenen Größenordnungen. Zusätzlich zu den Goldbarren bietet die Perth Mint auch Silberbarren in dreierlei Größen an. Die Perth Mint wurde sowohl für ihre Gold- als auch ihre Silberbarren in die entsprechenden Good-Delivery-Listen der LBMA aufgenommen.
    Barrenproduzent, Staatliche Münzprägestätte, Australien



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!