Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Eugen Weinberg

Eugen Weinberg
Dipl.-Wirtschaftsmathematiker Eugen Weinberg ist in Russland geboren und aufgewachsen und kam nach Deutschland im Jahre 1999 für ein MBA-Studium. Danach war er fünf Jahre lang als Fondsmanager und Rohstoffanalyst (Energie, Metalle, Unternehmen) bei der BW-Bank in Stuttgart beschäftigt, wo er an mehreren Produkten und Publikationen mitgewirkt hat. Bis März 2007 war er als Rohstoffexperte bei der DZ BANK in Frankfurt tätig und widmete sein Interesse einem breiten Rohstoffspektrum. Seit April diesen Jahres ist er Senior Commodity Analyst bei der Commerzbank AG in Frankfurt
Senior Commodity Analyst
Frankfurt/Main

  • Nach einem festen Wochenauftakt kam es gestern bei den Industriemetallen zu Gewinnmitnahmen, die die Preise unter Druck setzten. Heute Morgen setzen sich die Preisrückgänge zunächst fort. Größter Verlierer ist Nickel, das um etwa 1% auf gut 10.700 USD je Tonne fällt. Gestern hatte es sich bereits um 2,7% verbilligt. Bis Ende letzter Woche hatten [...]
    10:39 Uhr
    Rubrik: Marktberichte
  • Gold fällt heute Morgen auf 1.230 USD je Feinunze, nachdem ein Fed-Mitglied die Möglichkeit eines Zinsschrittes im März ins Spiel gebracht hat. Daraufhin sind die Zinserhöhungserwartungen angesprungen, die US-Anleiherenditen gestiegen und der US-Dollar wertet merklich auf. Fed-Chefin Yellen hatte in der letzten Woche ebenfalls einen baldigen [...]
    21.02.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Gold startet kaum verändert bei rund 1.235 USD je Feinunze in die neue Handelswoche. Silber kostet 18 USD je Feinunze. Bei den Gold-ETFs ist am Freitag die 13-tägige Zuflussstrecke gerissen: Die Bestände wurden um 5,1 Tonnen abgebaut. Auch die spekulativen Finanzinvestoren haben sich bei Gold zuletzt etwas zurückgezogen und gemäß CFTC-Statistik in [...]
    20.02.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Gold stieg gestern kurzzeitig über 1.240 USD je Feinunze und wurde dabei von einem schwächeren US-Dollar und fallenden Anleiherenditen unterstützt. Ebenso sind die Zinserhöhungserwartungen in den USA wieder zurückgegangen. Dass Gold derzeit gut nachgefragt ist, zeigen ETF-Zuflüsse. Denn die Bestände der von Bloomberg erfassten Gold-ETFs wurden [...]
    17.02.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Der Brentölpreis hat sich nach den Ausschlägen zu Wochenbeginn bei knapp unter 56 USD je Barrel eingependelt, der WTI-Ölpreis bei 53 USD je Barrel. Auch die gestrigen Lagerdaten des US-Energieministeriums vermochten daran trotz einiger bemerkenswerter Entwicklungen nichts zu ändern. Die US-Rohöllagerbestände sind in der letzten Woche unerwartet [...]
    16.02.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Die Ölpreise unternahmen gestern einen Anstiegsversuch, welcher aber nur von kurzer Dauer war. Der Brentölpreis stieg in der Spitze auf 56,5 USD je Barrel, handelt inzwischen aber wieder unter 56 USD. Auch der WTI-Preis handelt mit 52,8 USD je Barrel knapp einen US-Dollar unter dem gestrigen Tageshoch. Für Abgabedruck sorgte unter anderem ein [...]
    15.02.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Gold fiel gestern zwischenzeitlich auf 1.220 USD je Feinunze zurück, stieß dort aber auf Kaufinteresse und handelt am Morgen wieder bei 1.230 USD. Das gestrigen Handelsmuster verdeutlicht somit eindrucksvoll, dass Preisrückgänge von den Marktteilnehmern als Kaufgelegenheit erachtet werden. Selbst der anhaltende Höhenflug an den Aktienmärkten [...]
    14.02.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Das viel beachtete Gold/Silber-Verhältnis ist daher heute Morgen unter 69 gefallen, liegt aber noch deutlich über dem langjährigen Durchschnitt. Das Investoreninteresse ist bei Silber allerdings noch nicht wieder so richtig erwacht, denn den von Bloomberg erfassten Silber-ETFs sind am Freitag nur gut 15 Tonnen zugeflossen. Damit wurden lediglich [...]
    13.02.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Nach kräftigen Ausschlägen zu Wochenbeginn haben sich die Ölpreise in der zweiten Wochenhälfte stabilisiert. Der kräftige Anstieg der US-Rohöllagerbestände in der letzten Woche lässt allerdings Zweifel daran aufkommen, dass der Ölmarkt infolge der OPEC-Kürzungen tatsächlich bereits unterversorgt ist. Der massive Anstieg der US-Rohölimporte auf ein [...]
    10.02.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Trotz eines vom US-Energieministerium berichteten massiven Anstiegs der US-Rohöllagerbestände in der letzten Woche um 13,8 Mio. Barrel sprangen die Ölpreise im Anschluss an die Veröffentlichung einen US-Dollar nach oben. Heute Morgen legen die Preise weiter zu. Brent notiert wieder bei 55,5 USD je Barrel, WTI bei 52,8 USD je Barrel. Wie ist das zu [...]
    09.02.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Auf den ersten Blick überrascht, dass der Platinpreis von den deutlichen Angebotsdefiziten kaum profitieren konnte. Im letzten Jahr verteuerte sich Platin trotz des fünften Angebotsdefizits in Folge um magere 1,4% gegenüber dem Vorjahr. Dagegen stiegen die Preise von Gold und Palladium um 8,6% bzw. 21,0%. Dabei entwickelt sich der Platinpreis zwar [...]
    09.02.2017
  • Ein Ausbruch aus dieser Spanne würde Anschlussverkäufe auslösen und die Preise weiter unter Druck setzen. Preisbelastende Nachrichten gibt es seit gestern zur Genüge. So revidierte die US-Energiebehörde EIA ihre Schätzung für die US-Rohölproduktion im nächsten Jahr um 230 Tsd. auf 9,53 Mio. Barrel pro Tag nach oben. Dies würde dem höchsten [...]
    08.02.2017
    Rubrik: Marktberichte



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2016.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!