Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Eugen Weinberg

Eugen Weinberg
Dipl.-Wirtschaftsmathematiker Eugen Weinberg ist in Russland geboren und aufgewachsen und kam nach Deutschland im Jahre 1999 für ein MBA-Studium. Danach war er fünf Jahre lang als Fondsmanager und Rohstoffanalyst (Energie, Metalle, Unternehmen) bei der BW-Bank in Stuttgart beschäftigt, wo er an mehreren Produkten und Publikationen mitgewirkt hat. Bis März 2007 war er als Rohstoffexperte bei der DZ BANK in Frankfurt tätig und widmete sein Interesse einem breiten Rohstoffspektrum. Seit April diesen Jahres ist er Senior Commodity Analyst bei der Commerzbank AG in Frankfurt
Senior Commodity Analyst
Frankfurt/Main

       

  • Platz
    1
    Der Goldpreis sollte begünstigt durch niedrige bzw. negative Realzinsen und anhaltende politische Unsicherheit in Europa und den USA das dritte Jahr in Folge steigen. Silber dürfte dank einer robusten Industrienachfrage und einer wieder etwas stärkeren Investmentnachfrage gegenüber Gold etwas aufholen und einen Teil seiner Unterbewertung abbauen [...]
    09.12.2017
  • Platz
    2
    Auf den ersten Blick überrascht, dass der Platinpreis von den deutlichen Angebotsdefiziten kaum profitieren konnte. Im letzten Jahr verteuerte sich Platin trotz des fünften Angebotsdefizits in Folge um magere 1,4% gegenüber dem Vorjahr. Dagegen stiegen die Preise von Gold und Palladium um 8,6% bzw. 21,0%. Dabei entwickelt sich der Platinpreis zwar [...]
    09.02.2017
  • Platz
    3
    Der Goldpreis ist wie schon in den vergangenen Jahren dank ETF-Zuflüssen mit Gewinnen in das neue Jahr gestartet. Diese erklären sich mit den zahlreichen politischen Unwägbarkeiten in den USA und in Europa. So sorgt US-Präsident Trump mit seiner Politik für Verunsicherung. In Europa stehen in mehreren wichtigen Ländern richtungsweisende Wahlen [...]
    03.03.2017
    Rubrik: Nachrichten
  • Platz
    4
    Nach kräftigen Ausschlägen zu Wochenbeginn haben sich die Ölpreise in der zweiten Wochenhälfte stabilisiert. Der kräftige Anstieg der US-Rohöllagerbestände in der letzten Woche lässt allerdings Zweifel daran aufkommen, dass der Ölmarkt infolge der OPEC-Kürzungen tatsächlich bereits unterversorgt ist. Der massive Anstieg der US-Rohölimporte auf ein [...]
    10.02.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Platz
    5
    Der Rückgang der Rohölimporte wurde durch einen fast ebenso starken Rückgang der Rohölexporte ausgeglichen, so dass die Netto-Importe weitgehend unverändert blieben. Die Rohölverarbeitung fiel zwar leicht vom Rekordniveau der Vorwoche, liegt mit knapp 17,2 Mio. Barrel pro Tag aber noch immer auf dem zweithöchsten Niveau seit Beginn der [...]
    04.05.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Platz
    6
    Platin gab im Vergleich zu Gold ebenfalls überproportional nach und hält sich gerade noch so über der Marke von 900 USD je Feinunze. Steigende Aktienmärkte, höhere Anleiherenditen und der festere US-Dollar haben die Marktteilnehmer gestern offenbar zu Verkäufen veranlasst. Hierbei dürfte es sich großteils um spekulative Verkäufe handeln - die [...]
    04.07.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Platz
    7
    Die Ölpreise standen gestern zunächst unter Druck. Brent fiel bis auf 50 USD je Barrel. Diese psychologisch wichtige Marke wurde jedoch nicht unterschritten. Im späten Handelsverlauf erfolgte dann eine Erholung, welche den Preis bis zum heutigen Morgen auf 51 USD steigen ließ. Analog dazu fiel WTI zunächst auf gut 47 USD, bevor am Abend und in der [...]
    28.03.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Platz
    8
    Die Metallpreise zündeten gestern erneut sämtliche Raketen und schossen nach oben, allen voran Blei und Zink. Die Preisrally setzt sich heute Morgen fort. Blei stieg gestern um 5,7% und kostet heute Morgen zeitweise 2.540 USD je Tonne. Zink durchbrach die psychologisch wichtige Marke von 3.000 USD je Tonne, was zu technisch bedingten [...]
    17.08.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Platz
    9
    Drei Monate nach der letzten Zinserhöhung wird die US-Notenbank heute Abend aller Voraussicht nach die Zinsen weiter anheben. Interessanter für den Markt ist aber, wie viele weitere Zinsschritte die Fed-Vorsitzende Yellen in der anschließenden Pressekonferenz andeutet. Die FOMC-Mitglieder hatten sich schon zuvor für insgesamt drei Zinserhöhungen in [...]
    15.03.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Platz
    10
    Es mehren sich die Zeichen, dass die chinesischen Aluminiumhersteller ihre Produktion während der Wintermonate nicht so stark kürzen, wie von der Regierung in Peking angeordnet. Unterdessen bereitet der US-Aluminiumhersteller Alcoa offenbar unter Hochdruck das Wiederanfahren von Teilen seiner stillgelegten Warrick-Schmelzanlage im US-Bundesstaat [...]
    30.11.2017
    Rubrik: Marktberichte



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!