Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Folker Hellmeyer

Folker Hellmeyer
Folker Hellmeyer (Jahrgang 1961) begann seine Laufbahn 1984 als Devisenhändler bei der Deutschen Bank in Hamburg und London. Seit 1995 arbeitet der gelernte Bankfachwirt bei der Helaba in Frankfurt, seit dem April 2002 ist er Chefanalyst bei der Bremer Landesbank. Folker Hellmeyer ist darüber hinaus gern gesehener Gast in finanzorientierten Fernsehsendungen und Talkrunden, z.B. bei n-tv oder Bloomberg TV.
Chefanalyst
28195 Bremen

  • Wolfgang Schäuble möchte die Bankenunion in der Euro-Zone gerne auf das nächste Level bringen. Dazu müssen allerdings vorher Risiken minimiert werden. Damit sind besonders die aktuellen Fälle in Italien gemeint, wo zwei Banken gerettet werden und weiter Milliardenrisiken in den Bilanzen schlummern. Den deutschen Steuerzahlern wird nur schwer zu [...]
    10:25 Uhr
    Rubrik: Marktberichte
  • Obwohl es deutliche Warnsignale gibt, bleibt die Fed dabei ihren Kurs in 2017 beizubehalten und drei Zinserhöhungen umzusetzen. Die von Fed Gouverneur getroffenen Aussagen konkretisieren erstmals öffentlich die in der letzten Sitzung vorgestellten Abbauszenarien für die auf 4,5 Billionen aufgeblähte Bilanz der US-Notenbank. Gegenüber der [...]
    23.06.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Nach den zum Teil furiosen Überraschungen der letzten Monate und Wochen kehrt etwas Beruhigung an die Märkte zurück. Als Auslöser ist unter anderem der sinkende Ölpreis zu nennen, der Dank enger Korrelation zu den Inflationserwartungen die Aussichten auf ein Fortsetzen des Zinserhöhungspfades oder der Abkehr von der aktuellen Geldpolitik schmälert [...]
    22.06.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Wiederkehrende Einkommen als maßgebliche Basis in der Eurozone gegenüber einem überdehnten Kreditzyklus bei historisch laxen Kreditvergabestandards im US-Konsumsektor in den USA zeichnet den Konjunkturpfad der Eurozone aus. Die Qualitätsunterschiede zwischen der Eurozone und den USA sind drastisch. Qualitätsmerkmale beantworten die Fragen der [...]
    21.06.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Schnell ging es wieder zurück zu neuen Hochs, nachdem die Wahl der zweiten Wahlrunde in Frankreich eine eindeutige Mehrheit für die angesagte Partei "en Marche" brachte. Nicht nur in Europa, sondern auch global zeigen sich die Investoren in Kauflaune und griffen bei Aktien zu. Während die Wirtschaftsdaten in Europa ein Bild zunehmender Dynamik [...]
    20.06.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Die Zeichen stehen gut für Frankreich! Der Sturm im Wasserglas, der im 4. und 1. Quartal bezüglich der Wahlen in Kontinentaleuropa laut aus London und NY angefacht wurde, ist kaum noch ein laues Lüftchen. Fakt ist, dass die einzigen Wahlen, die daneben gegangen sind, in den USA und dem UK stattfanden. Ach, wie moderat fielen die Bewertungen dieser [...]
    19.06.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Das aus den USA veröffentlichte Konjunkturszenario zeigt einmal mehr, dass Sentimentindikatoren positive Akzente setzen, während harte Daten nicht überzeugen können. Im Mai fiel die Industrieproduktion der US-Unternehmen schwach aus. Mit einem Minus von 0,4% stellen die Unternehmen im Mai weniger her als im April. Im Vormonat lag der Zuwachs noch [...]
    16.06.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Dieses Manko, was sich in den vergangenen Jahren häufiger zeigte setzt die Fed heute unter Druck. Denn ein weiteres Hinhalten würde der Markt nicht mehr tolerieren. Abverkäufe im US-Dollar und sinkende Kurse der Treasuries wären die finale Quittung, die durch zerstörtes Vertrauen drohen. So weit wird es aber in absehbarer Zeit mit Sicherheit nicht [...]
    15.06.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Das Projekt "One Belt - One Road" als ein Baustein der zunehmenden Rolle Chinas wird von der EZB implizit goutiert. Die EZB hat die chinesische Landeswährung in den Korb der Währungsreserven im Gegenwert einer halben Milliarde Euro aufgenommen. Damit hält die EZB USD, JPY, Sonderziehungsrechte Gold und nun auch Renminbi als Reserven. Das ist der [...]
    14.06.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Nachdem Tech-Werte in den USA an den Börsen unter Druck gerieten, setzte auch in Deutschland eine Verkaufswelle ein. Auch der Eurostoxx kam etwas unter die Räder. Dabei ist es nicht verwunderlich, dass sich solche Schockmomente ergeben, denn neben den teils abenteuerlichen Bewertungen von Facebook und Co. steht das Geschäftsmodell bei einigen [...]
    13.06.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • So sehen Wahlverlierer aus: Nach dem Wahldebakel verliert Premierministerin May zusehends an Unterstützung. Die exaltierteste Einlassung kam vom Ex-Finanzminister Osborne, der sie in einer TV-Talkrunde als "Dead woman walking" bezeichnete. Airbus stellt Forderungen an London, ansonsten spielte London mit den UK-Produktionsstätten. Ford beklagt [...]
    12.06.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Ja, in den USA will man wegen 1,2% Wachstum und einer angeblichen guten Konjunkturlage Zinsen erhöhen, während der EZB-Rat bei dem doppelt so hohen Wachstumsclip in der Eurozone bei belastbaren Treibern des Wachstums im Gegensatz zu den USA nach wie vor an Extremmaßnahmen festhält. Das ist zunehmend riskant, da das von der EZB selbst ermittelte [...]
    09.06.2017
    Rubrik: Marktberichte



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!