Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Folker Hellmeyer

Folker Hellmeyer
Folker Hellmeyer (Jahrgang 1961) begann seine Laufbahn 1984 als Devisenhändler bei der Deutschen Bank in Hamburg und London. Seit 1995 arbeitet der gelernte Bankfachwirt bei der Helaba in Frankfurt, seit dem April 2002 ist er Chefanalyst bei der Bremer Landesbank. Folker Hellmeyer ist darüber hinaus gern gesehener Gast in finanzorientierten Fernsehsendungen und Talkrunden, z.B. bei n-tv oder Bloomberg TV.
Chefanalyst
28195 Bremen

  • Die Finanzmärkte suchen nach Orientierung. Bewegung in übersichtlichen Bandbreiten bestimmt das aktuelle Bild. Diese Orientierungssuche ist eng verknüpft mit der unverändert gegebenen politischen Unsicherheit. Die Münchner Sicherheitskonferenz lieferte Indizien, dass die Vertreter Europas mindestens verbale Solidarität von den USA erhalten. Es [...]
    08:50 Uhr
    Rubrik: Marktberichte
  • Die Bundesbank sendet ein erstes Signal an die Märkte. Bundesbankvorstandsmitglied Thiele forderte die Banken indirekt auf, sich auf das Ende der Niedrigzinsphase vorzubereiten. Damit ist kein Zeitpunkt manifestiert, aber diese Verbalakrobatik sollte im Zusammenhang mit den Äußerungen von Herrn Nowotny und auch den Äußerungen von Yves Mersch als [...]
    17.02.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Europas Datenlage bestärkt die Optimisten. Im Januar wurden über 10% neue KfZ zugelassen, wobei sich die Zahlen durch alle großen Länder außer dem Vereinigten Königreich ziehen. Bisher unbeeindruckt zeigte im letzten halben Jahr die britische Wirtschaft Muskeln und präsentiert einen robusten Arbeitsmarkt, der mit einem Elfjahrestief bei der [...]
    16.02.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Der Deutsche ZEW-Sentiment-Index verzeichnete per Berichtsmonat Februar einen unerwarteten Rückgang von zuvor 16,6 auf 10,4 Punkte. Damit markierte der Index den tiefsten Stand seit Oktober letzten Jahres. In diesem Index werden so genannte Finanzexperten befragt. Bekanntlich sind die anders fokussiert als die befragten Teilnehmer der [...]
    15.02.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Das Börsenklima war auch gestern wieder freundlich, während am FX-Markt der Handel aus Sicht des Euros eher etwas schwächer tendierte. Als wesentlicher Impuls können die von der Europäischen Kommission veränderten Wachstums- und Inflationsprognosen gesehen werden. Diese setzen nun eindeutig positive Duftmarken. Für den Zeitraum 2016-2018 wird in [...]
    14.02.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Nach dem Vorwahldrama in den USA, als die Mainstreammedien, die Wall Street, die Finanzeliten und das westliche Establishment überzeugt waren, dass ein Präsident Trump eine Katastrophe wäre und ein Erdbeben in Ökonomie und Finanzmärkten auslösen würde, nachdem man dann seitens dieser Kreise innerhalb von nur zwei Stunden am Wahlmorgen homogen in [...]
    13.02.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Hoffentlich wusste das auch die US-Regierung, die China wie Deutschland ins Visier genommen hat. Die hohen Außenhandelsüberschüsse sind den US-Politikern ein Dorn im Auge, genau wie die in ihren Augen unterbewerteten Währungen, die es den amerikanischen Unternehmen erschweren ihre Waren abzusetzen und ultimativ den Staat Wohlstand kosten [...]
    10.02.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Positive Signale zum Jahresauftakt mehren die Chancen, dass wir einen besser als prognostizierten Welthandel im ersten Quartal erleben werden. Fast sämtliche Indikatoren deuten darauf hin, dass die Konjunktur in den meisten globalen Bereichen positive Akzente setzen kann. Der OECD-Sammelindex blieb im Durchschnitt bei 99,9 Zählern, wie schon im [...]
    09.02.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Die Daten aus den USA lieferten auf ersten Blick für unsere Leser keine Bahn brechenden neuen Erkenntnisse. Das Handelsbilanzdefizit der USA stellte sich per Dezember auf 44,3 Mrd. USD. Die Prognose lag bei 45,0 Mrd. USD. Der Vormonatswert wurde von 45,2 auf 45,7 Mrd. USD revidiert. Positiv ist anzumerken, dass sowohl Exporte als auch Importe im [...]
    08.02.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Draghi betonte, dass die EZB kein Währungsmanipulator sei. Das mag in der engen Definition stimmen, aber Zinspolitik hat eben auch eine entscheidende Wirkung an Währungsmärkten und Negativzinsen bei gleichzeitig dem höchsten Wachstumsclip der Eurozone seit 2010/201, der dank Einkommenbasierung auch noch eine Spitzenqualität hat, werfen nebst [...]
    07.02.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Der ISM-Dienstleistungsindex sank per Januar unwesentlich von 56,6 auf 56,5 Punkte, nachdem der Vormonatswert von 57,2 auf 56,6 Zähler revidiert wurde. Die Prognose lag bei 56,8 Punkten. Bezüglich der realen Daten und der Stimmungen sind weitere "Normalisierungen" wahrscheinlich, die nur zu Lasten der Sentimentindikatoren gehen können. Damit wenden [...]
    06.02.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Neben den weiter quantitativ stark erwarteten Arbeitsmarktzahlen zeigt sich die Weltkonjunktur weiter im Aufwind, bei leicht abnehmender Tendenz. Dies veranlasst auch die Bank of England zu einer optimistischeren Prognose. Für das laufende Jahr sagt sie ein stabiles BIP-Wachstum von 2,0% voraus, während die letzten Prognosen im November noch von [...]
    03.02.2017
    Rubrik: Marktberichte



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2016.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!