Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Thorsten Proettel

Thorsten Proettel
Thorsten Proettel erlernte den Beruf des Bankkaufmanns und studierte danach an der Universität Hohenheim Wirtschaftswissenschaften.

Seit 2001 ist er im Research der LBBW in Stuttgart tätig. Im Jahr 2007 übernahm er den Research-Bereich "Edelmetalle".
Commodity Analyst
Stuttgart

  • Theoretisch hätten die Edelmetalle auf die eher schlechte Nachricht einer Leitzinsanhebung mit Preisrückgängen reagieren müssen. Der Zinsschritt wurde von den Marktteilnehmern aber bereits vorweggenommen. Außerdem machte sich vermutlich eine gewisse Erleichterung bemerkbar, dass sich die Fed nur mit einem "kleinen" Zinsschritt um 25 Basispunkte [...]
    18.03.2017
    Rubrik: Nachrichten
  • Wahrscheinlich ist mindestens eine weitere Zinsanhebung um 0,25%, möglicherweise stehen sogar zwei auf der Agenda. Vor diesem Hintergrund dürfte das Thema Zinsen in den kommenden Monaten ein latenter Belastungsfaktor für die Edelmetalle bleiben. Da die Inflationsraten wie beschrieben derzeit nach oben zeigen und in den anderen Währungsräumen wie in [...]
    11.03.2017
    Rubrik: Nachrichten
  • Bei Impala Platinum, stiegen die Förderkosten je "PGM"-Unze von 7.014 Südafrikanischen Rand 2012 auf 11.380 ZAR im letzten Jahr an. Dies ist ein Anstieg um immerhin 62%. Lonmin verzeichnete im gleichen Zeitraum einen Anstieg von 8.843 ZAR auf 10.748 ZAR, was mit knapp 22% aber auch nicht wenig ist. Dass die Minen trotz steigender Kosten bei einem [...]
    06.03.2017
    Rubrik: Nachrichten
  • In den vergangenen zwei Monaten machte der Goldpreis die Verluste seit der Wahl von Donald Trump im November fast wett. Die Notierung kletterte von knapp 1.130 USD Mitte Dezember auf zuletzt 1.226 USD je Feinunze. In den letzten Tagen wurden zwischenzeitlich sogar mehr als 1.240 USD bezahlt. Der Höhenflug des Aktienmarktes stoppte zum Ende der [...]
    13.02.2017
    Rubrik: Nachrichten
  • Unabhängig von den erhofften oder befürchteten wirtschaftspolitischen Eingriffen des neuen US-Präsidenten dürften in den kommenden Monaten mindestens zwei Faktoren auf dem Goldpreis lasten. Erstens befindet sich die US-Konjunktur weiterhin im Aufwind und die Inflationsrate steigt derzeit deutlich an. An Leitzinserhöhungen durch die Notenbank dürfte [...]
    23.01.2017
    Rubrik: Nachrichten
  • Auf der anderen Seite dürfte sich allerdings auch die Inflationsrate erhöhen. Ein Wert von 3,0% oder mehr Ende 2017 würde nicht überraschen. Vor diesem Hintergrund ist nicht ganz klar, in welche Richtung sich die US-Realrendite in den kommenden Monaten bewegen wird. Möglicherweise profitiert Gold sogar von steigenden Inflationsraten trotz höherer [...]
    31.12.2016
    Rubrik: Nachrichten
  • Der aktuelle Crash des Goldpreises verursachte übrigens im Gegensatz zur Vergangenheit keine Kaufwelle in den beiden größten Märkten China und Indien. In der Volksrepublik werden derzeit zwar Aufschläge von rund 40 USD je Feinunze auf den Weltmarktpreis gezahlt. Dies liegt aber weniger an einem allgemeinen Nachfrageanstieg, sondern eher an der [...]
    18.12.2016
    Rubrik: Nachrichten
  • In den ersten Tagen nach dem Wahlsieg von Donald Trump wirkten vor allem zwei Faktoren als Belastung. Einerseits stiegen die Renditen langlaufender US-Staatsanleihen vor dem Hintergrund der nun höheren Inflationserwartungen an. Steigende Renditen beziehungsweise Zinsen gelten als Gift für zinslose Anlageformen wie Gold. Zweitens führte die Stärke [...]
    12.12.2016
    Rubrik: Nachrichten
  • Beispielsweise verzeichneten die physisch besicherten Goldfonds größere Rückgaben von Anteilsscheinen. Sie waren deshalb gezwungen, seit dem 9. November gut 100 Tonnen Gold im Wert von rund 3,9 Mrd. USD zu veräußern. Dies dürfte die schwächere Preistendenz begünstigt haben, was wiederum neue Verkäufe durch Anleger nach sich zieht. Außerdem hat sich [...]
    28.11.2016
    Rubrik: Nachrichten
  • Generell gehen wir zum gegenwärtigen Zeitpunkt von einer Erholung des Goldpreises aus und lassen deshalb unsere Prognosen vorerst unverändert. Für diese Einschätzung spricht nicht nur die bereits geschilderte "Überverkauftheit" des Marktes, sondern auch unsere schon mehrfach an dieser Stelle vorgetragene Ansicht, dass die Inflationsraten weltweit [...]
    20.11.2016
    Rubrik: Nachrichten
  • Deshalb ist es auch kein Wunder, wenn der Nobelpreisträger Paul Krugman in seiner Kolumne in der New York Times nach der Wahl schrieb, "… wahrscheinlich blicken wir auf eine weltweite Rezession, bei der kein Ende in Sicht ist." Das "Krisenmetall" Gold schien Krugmans Sicht zunächst zu bestätigen, denn am Morgen nach der Wahl kletterte die Notierung [...]
    14.11.2016
    Rubrik: Nachrichten
  • Während es vor ein paar Tagen so ausgesehen hatte, als ob der Sieg von Hillary Clinton bei der USamerikanischen Präsidentschaftswahl in "trockenen Tüchern" wäre, wird es durch die Wiederaufnahme der Untersuchungen in der Email-Affäre durch das FBI in den letzten Tagen nochmals spannend. Zwar ist Clinton in den meisten Umfragewerten weiterhin [...]
    07.11.2016
    Rubrik: Nachrichten



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!