Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Vertrauliche Mitteilungen

Vertrauliche Mitteilungen
Die "Vertraulichen Mitteilungen" erschienen erstmalig Anfang 1951. Gründer und langjähriger Herausgeber war Landtags- und Bundestagsabgeordneter Artur Missbach (1911-1988).

Heute erscheinen die "Vertraulichen Mitteilungen" im Verlag Arbeit und Wirtschaft - Verlag und Versand - OHG mit Sitz in Büsingen. Unter Leitung des Chefredakteurs Thomas Brügmann erscheint der Infobrief alle 14 Tage.

Die "Vertraulichen Mitteilungen" publizieren neue Informationen und wichtige Themen aus den Bereichen Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft und Geldanlage. Darüber hinaus bietet der Anzeigendienst KONTAKT Abonnenten die Möglichkeit der gegenseitigen Kontaktaufnahme. In beigefügten Buchlisten und anderen Beilagen werden Leserinnen und Lesern ständig neue Angebote unterbreitet, die auch über die übliche Verlagstätigkeit hinausgehen.

Ein aktuelles Probeexemplar der "Vertraulichen Mitteilungen" kann unverbindlich über die Webseite des Verlages angefordert werden.
Verlag & Versand
D-78266 Büsingen
info@vertrauliche-mitteilungen.de

  • Für bis Ende 2008 gekaufte und im Privatvermögen gehaltene Aktien und Aktienfonds gilt bekanntermaßen noch immer das alte deutsche Steuerrecht, nach dem etwaige Kursgewinne bei der Veräußerung steuerfrei vereinnahmt werden können, sofern zwischen Anschaffung und Veräußerung mehr als ein Jahr liegt. Von der Öffentlichkeit bisher weitgehend [...]
    06.09.2016
    Rubrik: Wissenswertes
  • Laut Verband der Gesetzlich Krankenversicherten (GKV) werden die Zusatzbeiträge der Arbeitnehmer für die Krankenkassen weiter steigen. Den (Haupt-) Grund dafür verschweigt die GKV. Für den Laien ist die Erhöhung nämlich kaum verständlich. Einerseits gibt es angeblich derzeit keine Inflation laut Statistischem Bundesamt, können die Kosten also nicht [...]
    24.08.2016
    Rubrik: Wissenswertes
  • Im von der US-Regierung offenbar gewünschten Sanktionskrieg zwischen der Europäischen Union und Russland erweist sich die Volksrepublik China immer mehr als der lachende Dritte. Laut einer Untersuchung der grundsätzlich EU-nahen Brüsseler Denkfabrik "Bruegel Institute" ist es nämlich vor allem China, das seine Marktanteile im Russlandgeschäft [...]
    09.08.2016
    Rubrik: Wissenswertes
  • Das Bayerische Landesamt für Steuern veröffentlichte kürzlich die aktuelle Fassung ihres "Merkblatts über die steuerlichen Beistandspflichten der Notare". Der notarielle "Beistand“ bezieht sich dabei nicht auf die Mandanten der Notare, sondern die notarielle Pflicht, praktisch alle Vorgänge, die auf dem Gebiet der Grundstücke, der Schenkungen und [...]
    19.07.2016
    Rubrik: Wissenswertes
  • Die kürzliche Computerpanne bei der Deutschen Bank, durch die manche Kunden z.B. mit doppelt belasteten Buchungen auf ihren Konten und/oder Schwierigkeiten beim Geldabheben an Automaten konfrontiert wurden, zeigte wieder einmal in aller Deutlichkeit, wie wichtig es ist, über einen kleinen Bargeldvorrat zu verfügen. Ganz gleich, ob es sich [...]
    05.07.2016
    Rubrik: Wissenswertes
  • Die SPD macht beim Kampf gegen die von ihr vermutete, massive Steuerhinterziehung immer mehr Druck. Der Parteivorstand beschloß jetzt einen 10-Punkte-Plan für ein härteres Vorgehen gegen auch nur mutmaßliche Steuerbetrüger. Er will damit den Staat in die Lage versetzen, rechtswidrige Gewinne sowie Vermögen unklarer Herkunft schneller als bisher [...]
    21.06.2016
    Rubrik: Wissenswertes
  • Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble will das Bankgeheimnis komplett abschaffen und den direkten Zugriff auf die Bankkonten der Bürger erreichen. Steuerbehörden soll der direkte Zugriff auf die Konten der Bürger ermöglicht werden, was durch die Software der Banken auf Veranlassung des Bundesfinanzministeriums schon vor Jahren ermöglicht wurde [...]
    16.06.2016
    Rubrik: Wissenswertes
  • Nachdem bekannt geworden war, daß ein australischer Großauftrag zum Bau von 12 U-Booten mit einem Gesamtwert von rund 35 Mrd. € nicht an den deutschen Anbieter ThyssenKrupp, sondern den französischen Staatskonzern DCNS ging, kam es zu heftiger Kritik an der Bundesregierung.
    16.06.2016
    Rubrik: Wissenswertes
  • Der neue Flughafen Berlin-Brandenburg ("BER”) sollte bereits im Jahr 2007 eingeweiht werd en. Nun haben wir 2016 und die für 2017 oder spätestens 2018 in Aussicht gestellte Betriebsaufnahme (bei von einst veranschlagten 1,7 Mrd. € auf jetzt 6,5 Mrd. € nahezu ver vierfachten Kosten) darf nach wie vor nicht als verbindliche Zusage verstanden werden [...]
    14.06.2016
    Rubrik: Wissenswertes
  • In einem kürzlichen Beschlußpapier der Bundes- und Landtagsfraktionen von CDU und CSU heißt es zur Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB), daß sich diese "am Rande ihres Mandats zur Wahrung der Geldwertstabilität” befindet. Die EZB berücksichtige primär die Interessen der Krisenländer und der notleidenden Banken und ihre Nullzinspolitik sei [...]
    17.05.2016
    Rubrik: Wissenswertes
  • Nicht nur in Deutschland verweisen die Gegner des Bargeldes oder zumindest der "großen Scheine" immer wieder auf Bestechungs- und Schwarzmarktgeschäfte, die zuvorderst in bar abgewickelt würden. Chinesische Korruptionsbekämpfer können sich dieser sehr einfachen - und offenbar auch vordergründigen - "Begründung“ jedoch nicht anschließen. In China [...]
    29.03.2016
    Rubrik: Wissenswertes
  • Die Bundeswehrsoldaten sollen neue Tarnanzüge erhalten, die für den mutmaßlichen Einsatzzweck besser geeignet seien als die bisherigen Modelle. Die bisherigen Tarnanzüge sind durch viel grüne Farbe gekennzeichnet, die ihre Träger vor heimischen Wäldern und Wiesen möglichst gut tarnen sollen.
    08.03.2016
    Rubrik: Wissenswertes



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!