Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Vertrauliche Mitteilungen

Vertrauliche Mitteilungen
Die "Vertraulichen Mitteilungen" erschienen erstmalig Anfang 1951. Gründer und langjähriger Herausgeber war Landtags- und Bundestagsabgeordneter Artur Missbach (1911-1988).

Heute erscheinen die "Vertraulichen Mitteilungen" im Verlag Arbeit und Wirtschaft - Verlag und Versand - OHG mit Sitz in Büsingen. Unter Leitung des Chefredakteurs Thomas Brügmann erscheint der Infobrief alle 14 Tage.

Die "Vertraulichen Mitteilungen" publizieren neue Informationen und wichtige Themen aus den Bereichen Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft und Geldanlage. Darüber hinaus bietet der Anzeigendienst KONTAKT Abonnenten die Möglichkeit der gegenseitigen Kontaktaufnahme. In beigefügten Buchlisten und anderen Beilagen werden Leserinnen und Lesern ständig neue Angebote unterbreitet, die auch über die übliche Verlagstätigkeit hinausgehen.

Ein aktuelles Probeexemplar der "Vertraulichen Mitteilungen" kann unverbindlich über die Webseite des Verlages angefordert werden.
Verlag & Versand
D-78266 Büsingen
info@vertrauliche-mitteilungen.de

  • Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble will das Bankgeheimnis komplett abschaffen und den direkten Zugriff auf die Bankkonten der Bürger erreichen. Steuerbehörden soll der direkte Zugriff auf die Konten der Bürger ermöglicht werden, was durch die Software der Banken auf Veranlassung des Bundesfinanzministeriums schon vor Jahren ermöglicht wurde [...]
    16.06.2016
    Rubrik: Wissenswertes
  • Nachdem bekannt geworden war, daß ein australischer Großauftrag zum Bau von 12 U-Booten mit einem Gesamtwert von rund 35 Mrd. € nicht an den deutschen Anbieter ThyssenKrupp, sondern den französischen Staatskonzern DCNS ging, kam es zu heftiger Kritik an der Bundesregierung.
    16.06.2016
    Rubrik: Wissenswertes
  • Der neue Flughafen Berlin-Brandenburg ("BER”) sollte bereits im Jahr 2007 eingeweiht werd en. Nun haben wir 2016 und die für 2017 oder spätestens 2018 in Aussicht gestellte Betriebsaufnahme (bei von einst veranschlagten 1,7 Mrd. € auf jetzt 6,5 Mrd. € nahezu ver vierfachten Kosten) darf nach wie vor nicht als verbindliche Zusage verstanden werden [...]
    14.06.2016
    Rubrik: Wissenswertes
  • In einem kürzlichen Beschlußpapier der Bundes- und Landtagsfraktionen von CDU und CSU heißt es zur Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB), daß sich diese "am Rande ihres Mandats zur Wahrung der Geldwertstabilität” befindet. Die EZB berücksichtige primär die Interessen der Krisenländer und der notleidenden Banken und ihre Nullzinspolitik sei [...]
    17.05.2016
    Rubrik: Wissenswertes
  • Nicht nur in Deutschland verweisen die Gegner des Bargeldes oder zumindest der "großen Scheine" immer wieder auf Bestechungs- und Schwarzmarktgeschäfte, die zuvorderst in bar abgewickelt würden. Chinesische Korruptionsbekämpfer können sich dieser sehr einfachen - und offenbar auch vordergründigen - "Begründung“ jedoch nicht anschließen. In China [...]
    29.03.2016
    Rubrik: Wissenswertes
  • Die Bundeswehrsoldaten sollen neue Tarnanzüge erhalten, die für den mutmaßlichen Einsatzzweck besser geeignet seien als die bisherigen Modelle. Die bisherigen Tarnanzüge sind durch viel grüne Farbe gekennzeichnet, die ihre Träger vor heimischen Wäldern und Wiesen möglichst gut tarnen sollen.
    08.03.2016
    Rubrik: Wissenswertes
  • Die DNB ASA, Norwegens größte Bank, versucht ihren Kunden den Umgang mit Bargeld "abzugewöhnen“. Über Gebühren und weitere Kosten verfolgt die staatliche Bank das Ziel, die Benutzung von Bargeld zu erschweren. Sowohl die Politik als auch der Bankensektor wollen auf diese Weise mehr Kontrolle über die Finanzen und deren Verwendung und darüber über [...]
    01.03.2016
    Rubrik: Wissenswertes
  • Mit seinem Konzept der "sozialen Marktwirtschaft" gelang es Ludwig Erhard, den Spagat zwischen sozialer Verantwortung für Millionen von Kriegsgeschädigten in Deutschland mit den freiheitlichen marktwirtschaftlichen Notwendigkeiten für den Aufbau von Nachkriegs-Deutschland zu verbinden. Einer seiner "Schlüssel zu mehr Freiheit" lag darin, den [...]
    23.02.2016
    Rubrik: Wissenswertes
  • Seit der Aufgabe des - damals noch anteiligen - Goldstandards für die US-Währung Dollar im Jahr 1971 können die USA ihr notorisches Staatsdefizit mit Hilfe der Banknotenpresse finanzieren. Doch dazu sind sie auf eine weltweite und anhaltende Dollarnachfrage angewiesen. Ende der 1970er Jahre kam ihnen deshalb die Revolution im Iran gerade recht, als [...]
    16.02.2016
    Rubrik: Wissenswertes
  • Der Jurist Helmut Roewer war zwischen 1994-2000 Präsident des thüringischen Landesverfassungsschutzes. Nach einem etwa einstündigen Interview mit dem Internet-Fernsehsender "Querdenker-TV“ überlegt man nun in genau dieser Behörde, ob man Roewer in Zukunft überwachen soll. Der amtierende Verfassungsschutzpräsident von Thüringen, Stephan Kramer [...]
    09.02.2016
    Rubrik: Wissenswertes
  • Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hält in seinem Entwurf für den Bundeshaushalt 2016 und der mittelfristigen Finanzplanung für die Jahre bis 2019 noch immer an der von ihm angestrebten "schwarzen Null" fest. Das bedeutet keine Nettokreditaufnahme (Kreditaufnahme also nur für die Rückzahlung bereits bestehender Schulden, was unter dem Strich [...]
    21.10.2015
    Rubrik: Wissenswertes
  • Der Mitbegründer der Denkfabrik Stratfor, der US-amerikanische Politologe George Friedman, erregte mit seinen recht exakten Prognosen zu den weiteren Entwicklungen in Russland und Europa in der Vergangenheit immer wieder einiges Aufsehen. Nun sorgte er bezüglich den von ihm für Europa und insbesondere Deutschland prognostizierten Aussichten für [...]
    15.10.2015
    Rubrik: Wissenswertes



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!