Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

DAF

DAF
Das Deutsches Anleger Fernsehen AG, kurz DAF, mit Sitz im oberfränkischen Kulmbach ist der einzige deutschsprachige Wirtschafts- und Finanzsender. Über das dazugehörige Onlineportal hat ein User Zugriff auf den aktuellen Livestream des Senders oder auf das gesamte Video­archiv mit mehr als 50.000 Beiträgen.

Neben Unternehmensanalysen, Tipps, Trends und Nachrichten vom Parkett liefert das DAF auch Schwerpunktinformationen zu DAX-Werten, mittelgroßen und kleineren Aktiengesellschaften sowie Talkformate, moderiert von den renommiertesten Finanzexperten.
Nachrichtensender
95326 Kulmbach

  • In den letzten Monaten ist die Lithium-Nachfrage rapide gestiegen. Elektromobilität und die Nachfrage nach großen Lithium-Batterien treiben an. Doch der Abbau des neuen "weißen Goldes" ist nicht einfach. Wie weit Rock Tech Lithium auf dem Weg von der Exploration bis hin zum Minen-Abbau bisher vorangekommen ist und was von dem Unternehmen in [...]
    29.11.2017
  • Michael Blumenroth von der Deutschen Bank stand der Bitcoin-Rallye im Gespräch mit Antje Erhard skeptsich gegenüber. Dennoch - Gold sei weniger gefragt angesichts steigender Aktienkurse und steigender Zinsen in den USA. Und so wachse das aktuelle Kursziel seines Hauses für Gold nicht in den Himmel. Gold derzeit dennoch handeln? Einen [...]
    29.11.2017
    Rubrik: Nachrichten
  • Anleger hätten Gold vor allem kurzfristig gehandelt, berichtet Patrick Kesselhut von der Commerzbank im Gespräch mit Antje Erhard. Mit dem starken Aktienmarkt war Gold über lange Strecken weniger im Fokus. Gold kam außerdem unter die Räder, wenn die Zinsthematik auflebte. Ist Gold auch mit steigenden US-Zinsen attraktiv? Ist die Zinserhöhungsphase [...]
    09.11.2017
    Rubrik: Nachrichten
  • "Die Koreakrise hat den Goldpreis getrieben", berichtet Jan-Hendrik Hein, bei ETF Securities in London für die deutschsprachige Region zuständig, "aber der wahre Gewinner waren die Industriemetalle. Auch für die Zukunft sieht Hein weiter Potential. Zum Gold hat ETF Securities ein differenziertes Verhältnis. "Unser Basisszenario geht davon aus, dass [...]
    15.09.2017
    Rubrik: Nachrichten
  • Gold kommt wieder in Fahrt, aber die echte Pace macht Palladium in diesem Jahr. Wer hat mehr Chancen auf weitere Gewinne, Michael Blumenroth? Gold steigt seit Jahresbeginn um ca 13%, Palladium um ca. 38%. Die weltweiten Konjunkturerwartungen sprechen für Palladium, vor allem in China, langfristig müsse man im Auge behalten, inwieweit Palladium noch [...]
    31.08.2017
    Rubrik: Nachrichten
  • Die Schwankungen des Ölpreises haben in der letzten Zeit den Markt in Atem gehalten. Geht es so weiter? Auch der Goldpreis rückte wieder in den Fokus der Anleger. Rohstoffexperte Eugen Weinberg von der Commerzbank wirft einen Blick auf die Rohstoffe. Im Interview mit Moderatorin Viola Grebe erklärt er, warum der Goldpreis seiner Meinung nach [...]
    15.07.2017
    Rubrik: Nachrichten
  • Sobald Unruhen, egal ob politischer und anderer Natur, auftauchen suchen die Anleger nach der "goldenen" Beruhigung. Das sahen wir jüngst beim Goldpreis-Anstieg Anfang Juni bis fast auf 1.300 Dollar. Dieses Niveau hält das glänzende Edelmetall längst nicht mehr. Doch Glück für den, der seine Gewinne sicherte. Außerdem bespricht Moderatorin Johanna [...]
    04.07.2017
    Rubrik: Nachrichten
  • Vor einem Jahr war Europa wie erstarrt nach Brexit-Votum und vor richtungsweisenden Wahlen. Jetzt wird losgelegt: Wahlen mehrheitlich gut gelaufen (außer UK), Konjunktur läuft, die Geldpolitik ist auf Sicht klar. Wie investieren? Fragen wir Folker Hellmeyer von der Bremer Landesbank? Wie sind die europäischen Börsen bewertet, wo sind die Niveaus [...]
    21.06.2017
    Rubrik: Nachrichten
  • Sowohl Gold als auch Silber sind derzeit charttechnisch angeschlagen. Bei Gold könnte zwar die 200-Tage-Linie im Bereich von 1.237 Dollar noch Halt geben. Doch auch ein Rutsch darunter ist nach Ansicht von Bußler nicht mehr ausgeschlossen. Erfreulich ist jedoch: Die Minenaktien haben gestern erstmals wieder eine relative Stärke zum Goldpreis [...]
    21.06.2017
    Rubrik: Nachrichten
  • Der Goldpreis strebe Richtung 1300 US-Dollar, wie von den Analysten der Commerzbank prognostiziert, sagt Anouch Wilhelms im Gespräch mit Antje Erhard. Wenn jedoch die FED nun die Zinsen erhöht, könne Gold wieder unattraktiver sein. "Gold bringt keine Zinsen." Allerdings sei auch schon die Erwartung steigender Zinsen weit eingepreist. Wie erzielt [...]
    09.06.2017
    Rubrik: Nachrichten
  • Gold habe in den vergangenen Monaten untypisch starke Bewegungen vollzogen, sagt Anouch Wilhelms von der Commerzbank im Gespräch mit Antje Erhard. Trotz guter Konjunkturdaten und der Erwartung steigender Zinsen in den USA. Das sei weitgehend eingepreist. Die Prognose der Commerzbank vom Jahresanfang zum Goldpreis bleibe demnach bestehen. Wie die [...]
    30.05.2017
    Rubrik: Nachrichten
  • Bitcoins sind wertvoller als die Feinunze Gold, falls man das überhaupt vergleichen kann. Und in der Tat hat Gold ein wenig an Zuwendung eingebüßt, seit zu Jahresbeginn ETFs und Chinesen zugekauft hatten. Schwere Zeiten für den Goldpreis, Michael Blumenroth von der Deutschen Bank? Bitcoins statt Gold? Mitnichten, sagt Michael Blumenroth von der [...]
    25.05.2017
    Rubrik: Nachrichten



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!