Suche
 


Thomas May

Thomas  May
Thomas May entdeckte Ende der Neunziger Jahre die Leidenschaft für die Börse. Parallel zu seinem Soziologiestudium begann er mit dem Aktien- und Optionshandel und finanzierte so seinen Lebensunterhalt. Fasziniert von der Möglichkeit Kursverläufe zu antizipieren, befasste er sich intensiv mit klassischer Charttechnik, Indikatoren- und Zyklenanalyse und konnte diese Ansätze um eigene Konzepte der Trendprognose und Chartgeometrie ergänzen. Bei GodmodeTrader.de ist Thomas May mit der Analyse der Märkte Schweiz und USA sowie Branchenindizes, Edelmetallen und Rohstoffen betraut. Darüber hinaus ist der passionierte Swingtrader gefragter Kommentator des aktuellen Marktgeschehens in renommierten Wirtschaftsmedien.
Analyst

  • Jetzt sind die Käufer gefordert, mit einem Ausbruch über $887 ein weiteres Kaufsignal bei Palladium auszubilden. Sollte die Marke überschritten werden, sind Zugewinne bis $900 und anschließend $920 die Folge. Scheitern die Bullen dagegen am Verlaufshoch, käme es zu einer leichten Korrektur bis $860. Dort sollte die nächste Kaufwelle einsetzen. ...
    Veröffentlicht 
    um 08:13 Uhr
    in der Rubrik: Marktberichte
  • Die Entwicklung der letzten Tage hinterlässt trotz der Rückeroberung der $20,50-Marke einen bärischen Beigeschmack. Weitere kurzfristige Abgaben sollten daher eingeplant werden. Dennoch könnte ein Ausbruch über die kleine Hürde bei $20,75 jetzt zu einem Anstieg über die kurzfristige Abwärtstrendlinie und eine Kaufwelle bis $21,19 und $21,57 ...
    Veröffentlicht 
    am 29.07.2014
    in der Rubrik: Marktberichte
  • Verbleibt Palladium über der 860 $-Marke würde dies für einen Ausbruch aus dem Dreieck und damit für einen dynamischen Anstieg bis 887 $ sprechen. Wird das Hoch überwunden, kann die Rally direkt bis 900 $ und 920 $ führen. Ein Abverkauf unter 860 $ würde diese Chance zunichtemachen und für eine Korrektur bis 839 $ sorgen. Von dort könnte der Wert ...
    Veröffentlicht 
    am 25.07.2014
    in der Rubrik: Marktberichte
  • Kurzfristig könnte es jetzt zu einer leichten Gegenbewegung kommen, die laufende Korrektur dürfte jedoch erst an der Unterstützung bei 1.460 $ gestoppt werden. Von dort könnte ein Anstieg über 1.487 $ führen und damit eine Kaufwelle bis 1.520 $ auslösen. Sollte die Haltemarke bei 1.460 $ hingegen durchbrochen werden, wäre ein starkes ...
    Veröffentlicht 
    am 24.07.2014
    in der Rubrik: Marktberichte
  • Aktuell setzt sich die Konsolidierung bei Silber fort und nimmt die Züge eines symmetrischen Dreiecks an. Bricht der Wert über dessen Oberseite bei 21,20 $ aus, kann ein Aufwärtsimpuls bis 21,57 $ führen. Darüber wäre ein Kaufsignal mit einem ersten Ziel bei 22,17 $ aktiv. Scheitert ein solcher Ausbruchsversuch, würde ein Rücksetzer bis 20,50 $ ...
    Veröffentlicht 
    am 23.07.2014
    in der Rubrik: Marktberichte
  • Können die Bullen den Wert jetzt nicht an der 1.307,10 $-Marke auffangen, käme es zu einem raschen Rückfall auf das Korrekturtief bei 1.291,50 $. Sollte sich Gold dort nicht stabilisieren, sind weitere Verluste bis 1.279,10 $ und 1.265,00 $ wahrscheinlich, ehe sich der mittelfristige Aufwärtstrend von diesem niedrigen Niveau aus fortsetzen dürfte. ...
    Veröffentlicht 
    am 22.07.2014
    in der Rubrik: Marktberichte
  • Aktuell wäre mit einer kurzfristigen Fortsetzung der Konsolidierung und einer weiteren Gegenbewegung bis 870 $ zu rechnen, ehe sich die Rally bis 887 $ und 900 $ fortsetzen sollte. Darüber käme es zu einen weiteren steilen Anstieg bis 920 $. Doch selbst eine stärkere Korrektur bis 860 $ würde die Chance auf weitere Gewinne nicht schmälern. Erst ...
    Veröffentlicht 
    am 21.07.2014
    in der Rubrik: Marktberichte
  • Die Käufer haben derzeit im Silber das Sagen. Mit dem intakten Aufwärtstrend im Rücken wären weitere Gewinne bis auf 22,17 $ zu erwarten. Vorgelagert läge bei 21,77 $ noch ein weiterer Widerstand, der Intraday für eine kleine Korrektur sorgen könnte. Ein vorgelagerter Pullback zurück in die alte Range hinein ist zwar nicht zwingend notwendig, ...
    Veröffentlicht 
    am 11.07.2014
    in der Rubrik: Marktberichte
  • Das Sentiment im Gold ist durchaus positiv und dürfte sich in weiteren Gewinnen niederschlagen, wenn der Widerstand bei 1.331,50 $ nach oben durchbrochen wird. Auf Sicht einiger Wochen wären dann weiter anziehende Notierungen bis auf 1.380 $ - 1.392 $ zu erwarten. Der aktuelle Ausbruchsversuch nach oben wäre jedoch gescheitert, wenn Gold unter ...
    Veröffentlicht 
    am 10.07.2014
    in der Rubrik: Marktberichte
  • Palladium ist so teuer wie seit Jahren nicht mehr und mit Blick auf die nächsten Wochen sind weitere Gewinne bis auf 900 $ und darüber möglich. Selbst auf Stundenbasis zeigt sich der Aufwärtstrend bisher extrem stabil und solange der Kurs per Stundenschluss oberhalb 50iger Durchschnitts hält, wären direkt neue Hochs bei 876 $ - 880 $ möglich. ...
    Veröffentlicht 
    am 09.07.2014
    in der Rubrik: Marktberichte
  • Platin schickt sich derzeit an, einen neuen Aufwärtstrend auszubilden. Kurzfristig kann jedoch nicht ganz ausgeschlossen werden, dass sich der laufende Pullback nochmals bis in den Bereich von ca. 1.473/67 $ ausdehnt, bevor die nächste Kaufwelle startet. Ein Muss ist dies jedoch nicht und übergeordnet sind auf Sicht mehrerer Tage Kursgewinne bis ...
    Veröffentlicht 
    am 08.07.2014
    in der Rubrik: Marktberichte
  • Die aktuelle Konsolidierungsphase im Silber hält nun schon eine ganze Weile an, was einen Ausbruch zunehmend wahrscheinlicher macht. Hier müssen sich die Marktteilnehmer jedoch auf beide Richtungen einstellen. Ein Rückfall unter 20,85 $ per Stundenschluss könnte eine gesunde Korrektur auf die steile Rally im Juni einleiten, wobei Kursverluste bis ...
    Veröffentlicht 
    am 07.07.2014
    in der Rubrik: Marktberichte