Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Uwe Bergold

Uwe Bergold
Uwe Bergold, Dipl.-Betriebswirt (FH) mit Schwerpunkt Bank-, Finanz- & Investitionswirtschaft, leitete über fünf Jahre die erste Vermögensverwaltung in Deutschland, die - im Rahmen der makroökonomischen Zyklik - ihren Schwerpunkt zum Jahrtausendwechsel auf Edelmetall- und Rohstoffinvestments legte.

Er kündigte in einer Zeitungspublikation die Aktienbaisse im März 2000 und ein Jahr später die Goldhausse an. Seitdem liegt sein Investmentschwerpunkt auf dem Gold- und Rohstoffsektor. Seine Anlagestrategien als Vermögensverwalter wurden wiederholt von Fachmedien ausgezeichnet (z.B. Fuchsreport, Die Welt). Seit 2004 zählt ihn die Welt am Sonntag zur Elite der Goldexperten im deutschsprachigen Raum. Uwe Bergold ist Fondsmanager und mehrfacher Buchautor. Sein drittes Buch, "Markt und Meinung", welches er mit Prof. Dr. Bernt Mayer (Wirtschaftspsychologe) schrieb, verband erstmalig das Thema "Behavioral Finance" mit der technischen Finanz- und Zyklenanalyse. Sein fünftes Buch, "Investmentstrategien mit Rohstoffen", verfasst mit Roland Eller (Risk Consultant für Banken, Fondsgesellschaften und Versicherungen), zählt mittlerweile als Standardwerk zum Thema "Gold und Rohstoffe" für institutionelle Investoren.

Von 2001 bis 2007 war er Lehrbeauftragter an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Amberg-Weiden (Schwerpunkt Finanzen) und Gastdozent an der Hochschule für Bankwesen in Poznan. Zusätzlich war er von 2001 bis 2003 Lehrbeauftragter an der Sparkassenakademie Bayern in Landshut und von 2004 bis 2006 Lehrbeauftragter an der Deutschen Sparkassenakademie in Bonn. Von 2003 bis 2007 war er Referent bei Bankvorstandsseminaren zum Thema "Aufsichtsrecht und Gesamtbanksteuerung" für die Roland Eller Consulting GmbH.

Seit 2005 (Messestart) ist er Referent bei der Internationalen Edelmetall- & Rohstoffmesse in München, seit 2008 Referent bei der Internationalen Kapitalanlegertagung (ZfU International Business School) in Zürich und seit 2015 Lehrbeauftragter an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden, in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Bernt Mayer, zum Thema Verhaltensökonomie und Behavioral Finance.

Er ist Gesellschafter der Global Resources Invest GmbH & Co.KG, der pro aurum value GmbH und geschäftsführender Gesellschafter der GR Asset Management GmbH. Damit ist er verantwortlich für die Anlagestrategie von drei Investmentfonds mit dem Fokus auf groß-, mittel- und kleinkapitalisierte Gold- & Rohstoffaktien / Standardaktien (Universal-Investment-Gesellschaft mbH).
Vermögensverwalter, Fondsadvisior
92637 Weiden i.d.OPf.
info@gr-assetmanagement.de
Buchautor, Lehrbeauftragter

  • In der vergangenen Handelswoche schaltete unser prozyklisches Trendfolgekonzept beim Global X Lithium ETF zum Wochenschluss auf grün. Somit befinden sich nun, neben den Gold- und Silberminen, auch die Lithiumaktien in einer zyklischen Hausse. Der Solactive Lithium Index haussiert bereits seit Anfang dieses Jahres. Vor sechs Wochen haben wir [...]
    22.05.2016
    Rubrik: Marktberichte
  • In der vergangenen Handelswoche haben nun, neben den südafrikanischen, auch die australischen Goldminen wieder ihr Jahrestief 2012 erreicht. Dieses zyklische Tief stellte im Jahr 2013 eine wichtige Unterstützung dar. Mit Bruch dieser Linie begann der eigentliche Goldcrash - die Implosion - vor drei Jahren. Von Mitte 2013 bis Mitte 2015 wurde, über [...]
    15.05.2016
    Rubrik: Marktberichte
  • Mit dem Ende der vergangenen Handelswoche durchbrach nun der JSE Gold einen wichtigen Widerstand nach oben, auf dem Weg zu seinem alten Allzeithoch. Dieser gebrochene Widerstand entspricht beim HUI-Goldminen-Index der 400-Punkte-Marke. Stellen Sie sich auf einen rasanten Mai bei den Goldminen ein, denn der JSE Gold hat, historisch betrachtet [...]
    08.05.2016
    Rubrik: Marktberichte
  • Während Analysten und Experten noch immer darüber streiten, ob sich der Goldpreis bereits wieder in einer Hausse oder noch immer in einer Baisse befindet, explodieren zeitgleich dazu förmlich die Goldminen. Silber in EUR verbesserte sich seit Jahresanfang um +22 Prozent und Gold in EUR um +15 Prozent. Während sich das Publikum seit Jahren vom [...]
    04.05.2016
  • Am 10.04.2016 erschien meinKommentar, mit dem Titel "Goldminen im Explosions-Modus": "Nach der Beendigung der kurzfristigen Korrektur im Goldminensektor in der vergangenen Woche, zündet aktuell die nächste Stufe in der Goldminen-Hausse. Man hatte, nach dem Goldcrash im Jahr 2013 dreimal (3 Crash-Echos) die Chance - in aller Ruhe - antizyklisch [...]
    01.05.2016
    Rubrik: Marktberichte
  • Nach den Gold- & Silberminen beendet nun im laufenden Monat auch der übergeordnete Rohstoffaktiensektor seine zyklische Baisse. Seit dem Allzeithoch im Mai 2008 laufen die Rohstoffaktien mehr oder weniger volatil seitwärts. Sie konsolidieren ihren, zum Jahrtausendwechsel begonnenen, strategischen Aufwärtstrend. Im Jahr 2016 hat nun die finale [...]
    24.04.2016
    Rubrik: Marktberichte
  • Gold in EUR liegt aktuell genau bei +300 Prozent und unser Edelmetall-Portfolio-Konzept bei +205 Prozent Gewinn seit 01.01.2000. Keine andere Anlageklasse kommt nur annähernd an diese Performance, wobei man beim Edelmetall-Konzept nur eine einzige strategische Entscheidung, und zwar zum Jahrtausendwechsel, treffen musste. Alles andere war nur [...]
    17.04.2016
    Rubrik: Marktberichte
  • Nach der Beendigung der kurzfristigen Korrektur im Goldminensektor in der vergangenen Woche, zündet aktuell die nächste Stufe in der Goldminen-Hausse. Man hatte, nach dem Goldcrash im Jahr 2013 dreimal die Chance - in aller Ruhe - antizyklisch, epochal günstig Goldminen zu kaufen. In allen drei Fällen wiesen wir, durch publizierte [...]
    10.04.2016
    Rubrik: Marktberichte
  • Während Gold seitdem um +325 Prozent, Silber um +185 Prozent und die Goldminen um +140 Prozent zugelegt haben, stiegen die Standardaktien um nur magere +40 Prozent. Bis Mitte 2011 haussierten die Goldminen und Silber sogar noch stärker als Gold. Sie stiegen somit nicht nur nominal, in EUR oder USD, sondern auch real, in Unzen GOLD. Mit der [...]
    05.04.2016
  • Neben Raps, Butter und zuletzt Zucker, beendet nun auch Orangensaft seine fünfjährige zyklische Baisse. Bei den verschiedenen Rohstoffsegmenten haben die Agrarrohstoffe mittlerweile die größte Marktbreite im Hausse-Modus. Das Jahr 2016 wird als Trendwendejahr im Rohstoff- und Inflationszyklus eingehen. Nicht umsonst kauft der größte [...]
    03.04.2016
    Rubrik: Marktberichte
  • Nach fünf positiven Wochen Bearmarket-Rallye, reduzierte sich in der vergangenen Handelswoche erstmalig wieder die Marktbreite der von uns analysierten 50 Aktienindizes. Seit dem Jahrtausendwechsel, befinden sich die Standardaktien weiterhin in einer säkularen Baisse. In Unzen Gold bewertet liegt der MSCI World Index seitdem mit 75 Prozent im [...]
    25.03.2016
    Rubrik: Marktberichte
  • Neben dem Rohöl, welches zum Transport sämtlicher Güter gebraucht wird, ist Zucker der zweitwichtigste Rohstoff als Vorlauf auf die Konsumentenpreisentwicklung. Es gibt quasi kein Fertigprodukt, in welchem dieser Agrarrohstoff nicht enthalten ist. Kommt es zu einem Anstieg der Zuckerpreise, werden daraufhin zeitverzögert die Lebensmittelpreise [...]
    20.03.2016
    Rubrik: Marktberichte




"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2016.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!