Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Uwe Bergold

Uwe Bergold
Uwe Bergold, Dipl.-Betriebswirt (FH) mit Schwerpunkt Bank-, Finanz- & Investitionswirtschaft, leitete über fünf Jahre die erste Vermögensverwaltung in Deutschland, die - im Rahmen der makroökonomischen Zyklik - ihren Schwerpunkt zum Jahrtausendwechsel auf Edelmetall- und Rohstoffinvestments legte.

Er kündigte in einer Zeitungspublikation die Aktienbaisse im März 2000 und ein Jahr später die Goldhausse an. Seitdem liegt sein Investmentschwerpunkt auf dem Gold- und Rohstoffsektor. Seine Anlagestrategien als Vermögensverwalter wurden wiederholt von Fachmedien ausgezeichnet (z.B. Fuchsreport, Die Welt). Seit 2004 zählt ihn die Welt am Sonntag zur Elite der Goldexperten im deutschsprachigen Raum. Uwe Bergold ist Fondsmanager und mehrfacher Buchautor. Sein drittes Buch, "Markt und Meinung", welches er mit Prof. Dr. Bernt Mayer (Wirtschaftspsychologe) schrieb, verband erstmalig das Thema "Behavioral Finance" mit der technischen Finanz- und Zyklenanalyse. Sein fünftes Buch, "Investmentstrategien mit Rohstoffen", verfasst mit Roland Eller (Risk Consultant für Banken, Fondsgesellschaften und Versicherungen), zählt mittlerweile als Standardwerk zum Thema "Gold und Rohstoffe" für institutionelle Investoren.

Von 2001 bis 2007 war er Lehrbeauftragter an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Amberg-Weiden (Schwerpunkt Finanzen) und Gastdozent an der Hochschule für Bankwesen in Poznan. Zusätzlich war er von 2001 bis 2003 Lehrbeauftragter an der Sparkassenakademie Bayern in Landshut und von 2004 bis 2006 Lehrbeauftragter an der Deutschen Sparkassenakademie in Bonn. Von 2003 bis 2007 war er Referent bei Bankvorstandsseminaren zum Thema "Aufsichtsrecht und Gesamtbanksteuerung" für die Roland Eller Consulting GmbH.

Seit 2005 (Messestart) ist er Referent bei der Internationalen Edelmetall- & Rohstoffmesse in München, seit 2008 Referent bei der Internationalen Kapitalanlegertagung (ZfU International Business School) in Zürich und seit 2015 Lehrbeauftragter an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden, in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Bernt Mayer, zum Thema Verhaltensökonomie. Seit 2016 absolviert er ein internationales Promotionsstudium (PhD) an der University of Economics in Prag, mit dem Thema Makroeconomic Cycles - Behavioral Finance.

Er ist geschäftsführender Gesellschafter der GR Asset Management GmbH und damit verantwortlich für die Anlagestrategie von drei Investmentfonds mit dem Fokus auf groß-, mittel- und kleinkapitalisierte Gold- & Rohstoffaktien / Standardaktien (Universal-Investment-Gesellschaft mbH).
Vermögensverwalter, Fondsadvisior
92637 Weiden i.d.OPf.
info@gr-assetmanagement.de
Buchautor, Lehrbeauftragter

  • Betrachtet man das Verhältnis von Edelmetall- zu den übergeordneten Rohstoffaktien, so erkennt man, dass die Korrekturphase bei Gold- und Silberaktien seit Mitte Dezember beendet ist. Seitdem steigen die Minenaktien wieder gegenüber ihrem übergeordneten Rohstoffaktienindex. Da die mittelfristige Momentumindikation erst vergangene Handelswoche aus [...]
    05.02.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • In Abhängigkeit von Anzahl und Zusammensetzung derjenigen Marktteilnehmer, die im Zuge der Marktexpansion erst in der Schlussphase das Investment erworben haben, ergeben sich in der nachfolgenden Korrektur unterschiedliche Reaktionsmuster: Sobald die veränderte Realität von dieser Anlegergruppe wahrgenommen wird, flüchtet sie sich zunächst in ein [...]
    02.02.2017
  • Mit Beginn des neuen Jahres 2017 haben die Lithiumaktien als erster Rohstoffsektor ihr altes Allzeithoch aus dem Jahr 2011 nun überschritten. In den kommenden 12 bis 18 Monaten werden ihnen auch sämtliche anderen Rohstoffbereiche, inkl. der Gold- und Silberaktien, folgen. Von den 200 Edelmetallaktien in unserem Anlageuniversum haben ebenfalls [...]
    29.01.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Seit unserem zyklischen Kaufsignal für den Rohstoffsektor im Januar 2016 hat das Finale der säkularen Gold- & Rohstoff-Hausse begonnen. Wie von uns oft in den vergangenen Jahren erwähnt, bieten die Goldaktien in einer zyklischen Hausse einen positiven Hebel auf den Goldpreis. Im vergangenen Jahr - im Rahmen der ersten Impulswelle - stiegen die [...]
    22.01.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Seit unserem zyklischen Kaufsignal für den Rohstoffsektor im Januar 2016, begann ein Sektor nach dem anderen im Rohstoffbereich zu haussieren. Nach den Gold- & Silberaktien, kamen peu á peu die Lithium-, Basismetall-, Öl- & Gas-, Kohle- und nun, mit Abschluss der vergangenen Handelswoche - als letztes - auch die Uranaktien. Somit läuft die im [...]
    15.01.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Das kurzfristige Kaufsignal der Goldminenmarktbreite zum Jahresschluss, bescherte einen Jahresauftakt im Edelmetallaktiensektor nach Maß. Die Goldminen-Indizes konnten in der abgelaufenen Woche durch die Bank mit knapp 10 Prozent zulegen! Was markttechnisch hierbei sehr wichtig ist, dass nun nach einem erstmalig wieder ansteigenden Jahreshoch im [...]
    08.01.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Alle warten auf einen Crash und verstehen nicht, dass sie bereits seit dem Jahr 2000 schleichend - durch ihr real sinkendes Einkommen (Pension) und ihr real sinkendes Vermögen (Altersvorsorge) - enteignet werden. Hier läuft buchstäblich das Gleichnis vom gekochten Frosch ab. Stellen Sie sich in den kommenden drei Jahren (Krisen-FINALE) auf [...]
    04.01.2017
  • Trotz des negativen zweiten Halbjahres beendeten die Goldminen das Jahr 2016 als beste Anlageklasse. Der Gold Miners Index GDM in EUR gewann +70 Prozent, der DAX im Vergleich dazu +7 Prozent. Interessanterweise generierten die Goldminen bei extremer Überverkauftsituation zum Jahresabschluss noch ein kurzfristiges Kaufsignal durch ihren [...]
    01.01.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Zirka vor einem Jahr begann das zyklische Finale der säkularen Gold- und Rohstoff-Hausse, welche zum Jahrtausendwechsel begann (antizyklisch strategische Kaufempfehlung 2000). Seitdem empfehlen wir strategisch Gold, Silber und die Edelmetallaktien zum Kauf. Wie entwickelten sich nun die Gold- und Silberaktien, anhand des HUI-Index, im Vergleich zu [...]
    25.12.2016
    Rubrik: Marktberichte
  • Trotz der über 50 Prozent Plus im Goldminensektor und der zyklischen Trendwende im gesamten Rohstoffsektor, erleben wir aktuell ein stimmungstechnisches Déjà-vu des Dezembers 2015. Während das "Dumb Money" in Panik Gold und Goldaktien verkauft, sammelt das Smart Money im Gegenzug alles nochmals zu historisch günstigen Kursen auf. An dem "Spiel der [...]
    18.12.2016
    Rubrik: Marktberichte
  • Der US-Dollar als offizielle Weltleitwährung ist der Counterpart zum Gold. Neigt der US-Dollar zur Stärke, schwächelt Gold et vice versa. Die nochmals aufkommende Stärke der US-Währung seit Sommer dieses Jahres sorgte für eine kurzfristige Korrektur beim Gold. Jedoch zeigt sich gerade in den vergangenen Wochen, dass die vordergründige Stärke des [...]
    11.12.2016
    Rubrik: Marktberichte
  • Seit August dieses Jahres erleben wir nun eine kurzfristige Divergenz zwischen den Edelmetallpreisen und seinem übergeordneten Rohstoff-Index. Während Gold und Silber konsolidieren, steigen die Rohstoffpreise munter weiter, allen voran die Basismetalle und seit letzter Woche (OPECVereinbarung) auch der Ölpreis. Kurzfristige Divergenzen kamen in den [...]
    06.12.2016



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!