Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Prof. Dr. Hans J. Bocker

Prof. Dr. Hans J. Bocker
Prof. Hans-Jürgen Bocker ist weltweit als Finanz- und Wirtschaftsjournalist, Kolumnist, Unternehmensberater und Autor unterwegs. Er widmet sich aber auch der Nachwuchsförderung als Hochschullehrer. Er ist ein Mann, der an schier unzähligen Fronten aktiv ist - und das seit nunmehr 34 Jahren in mittlerweile 57 Ländern.

Seine Doppelausbildung in den Bereichen von Technik und Ingenieurwesen und auch Wirtschaftswissenschaften kommt überall dort, wo sowohl technische als auch wirtschaftliche Expertisen verlangt werden, gelegen. Nach eigenen Angaben hat er in Zeitungen und Zeitschriften weltweit die stattliche Zahl von 2.000 Publikationen erreicht.

Hinzu kommen zahlreiche Radio- und Fernsehinterviews vor allem in seiner zwischenzeitlichen Wahlheimat Kanada. Damit nicht genug gründete Herr Bocker zwei Unternehmen in der Schweiz. Im Jahr 2000 erschien sein erstes Goldbuch unter dem Titel "Gold Dossier". Sein letztes Buch "Freiheit durch Gold - Sklavenaufstand im Weltreich der Papiergeldkönige" wurde bereits in dritter Auflage sowie in sechs weiteren Sprachen herausgegeben.
Journalist, Autor, Unternehmernsberater
Schweiz

  • Der Schuldenberg wächst, wie durch fortwährende Ausbrüche glühender Lavamassen, die sich, erstarrend, Schicht um Schicht auf dem in den Himmel ragenden Vulkankegel aufbauen. Das globale Gespinst der Banken ist unrettbar bankrott, was vor der Öffentlichkeit sorgfältig verborgen wird. Daher müssen diese Banken durch ihre Staaten zu Lasten der [...]
    23.06.2015
  • Gleich zu Beginn eine grundsätzliche Frage. Gibt es denn überhaupt eine "Krise" oder zumindest eindeutige "Krisensignale"? Auf den ersten Blick erscheint dies nicht so. Zumindest nicht im deutschsprachigen Raum. Alles ist voll oder auch schon mal übervoll. Doch auf den zweiten Blick ergibt sich überraschenderweise ein ganz anderes Bild. Nur um [...]
    21.05.2015
  • Den Bewohnern der "Alten Welt", wie sie in Washington oft abfällig genannt wird, ist eine Dreifachrolle zugedacht: Zum einen als Wirtschafts- und Finanzsklaven, die als Folge des vom großen Bruder ausgeübten Zwanges stetig wachsende Verluste im Bereich von Wirtschaft und Finanzen erleiden. Zum anderen gilt es, eine für die herrschenden Eliten [...]
    04.05.2015
  • Alles was man für diesen Megabetrug braucht sind keine realen Waren und Exportgüter in fairen Austausch mit dem Ausland, sondern nur gegen Heißlauf gesicherte Druckerpressen. Nahezu kostenlos produzierte grünliche Scheinchen gegen echte Güter oder reale Dienstleistungen, die das Ausland treu und brav liefert. Das Paradies war nie näher, doch: Die [...]
    24.04.2015
  • Doch erheben sich mittlerweile sogar in Kreisen der Halbdebilen und professionellen Zombies gelinde Zweifel an der Allmacht und unfehlbaren Schirmherren-Rolle der letzten, als gottgleich porträtierter Supermacht. Sie scheint ja nicht einmal mehr in der Lage, den geplanten großen Schlag gegen Russland mit Hilfe des Ukraine-Projektes glatt [...]
    06.04.2015
  • Wenn man sich auch nur einige Schlüsselzahlen Amerikas im Bereich der Finanzen, Wirtschaft, Kriminalität, Immobilien, Sozialsysteme und Verwaltung ansieht, läuft es einem entweder kalt den Rücken hinunter oder man empfindet das Ganze als einen schlechten Witz, aber einen sehr, sehr schlechten. Da hilft nur noch Galgenhumor. In der Sprache von [...]
    23.03.2015
  • Außerdem fragen sich viele - und dies zu Recht: Wieso verlassen wir nicht den Euro und führen unsere eigene Währung wieder ein? England, Schweden. Norwegen und Dänemark beispielsweise, fahren sehr gut ohne Euro. Die drei skandinavischen Kronen haben sogar schon lange vor dem Dollar- und Frankenboom in den letzten zwei Jahren gegenüber dem Euro [...]
    29.01.2015
  • Zahlen Sie Tribut an das Finanz-Imperium des Neuen Roms mit seinen Zentralbank-Kaisern und seiner hoch elitären Banker-Aristokratie? Für immer? Haben Sie endlich genug davon? Dieses Buch zeigt Lösungen und Auswege für Zweifler, Anfänger und Fortgeschrittene auf. Es liefert die Antworten auf (vorerst) 100 aktuelle Fragen und ist für die [...]
    21.10.2014
    Rubrik: Nachrichten
  • Auf dem letzten Treff stellte sich die USA breitbeinig und selbstbewusst in den Vordergrund nach dem Motto: Wir von Gottes Gnaden, unsere Wirtschaft und unser Dollar sind und bleiben für immer die Nummer Eins in der Welt und was immer wir in den Bereichen Wirtschaft und Finanzen tun, ist immer gut für die Menschheit. Wir sind und bleiben die [...]
    29.07.2014
  • Die Manipulatoren der Edelmetallpreise und Aktienkurse nutzen ein (fast) neues, hoch effizientes Instrument. Welches? In der systematischen Drückung der Gold- und Silberpreise bedienen sich die Mächtigen der Wall Street und deren Underlinge einer scheinbar ganz neuen und der Öffentlichkeit so gut wie unbekannten, jedoch hoch effizienten Technik [...]
    23.05.2014
  • Der Virus euphorischer Hysterie hat die amerikanischen Medien als willige Sprachrohre von Washington und Wall Street wieder einmal gründlich erfasst und steckte inzwischen sogar ausländische Massenmedien an. Ganz Obamistan, die Wall Streeter sowie die Politiker in Washington jubeln, ja kreischen schon beinahe. What gives? Ganz einfach: Endlich [...]
    22.03.2014
  • Virtuelle Finanz-Scheinwelten und Grössenwahn der Manipulatoren blühen! Ein kleines Frage- und Antwortspiel für Ungeübte... rage 1: Zuletzt überschlugen sich Verschwörungstheorien in Hinblick auf die Rückführung des im Ausland gelagerten deutschen Goldes. Es soll angeblich "gar nicht mehr vorhanden sein" - so die Einen. "Nur Geduld, der Schatz [...]
    01.02.2014



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!