Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Mark Valek auf der Metallwoche: Über monetären Zunder und die Streichhölzer

Es ist nicht schwer, Geld zu drucken. Dieses aber wieder aus dem System zu nehmen, umso mehr. Daran glaubt Mark Valek von Incrementum nicht, dass das funktionieren kann. Entsprechend werden die Gold - und Silberpreise reagieren. Im Nachgang zum neuen "In Gold We Trust - Report 2017" sprechen wir über mögliche Szenarien für die künftige Entwicklung der Geldpolitik und die Auswirkungen auf die Edelmetallpreise...

Internetauftritt der Incrementum: www.incrementum.li/; InGoldweTrust-Report: www.ingoldwetrust.report/de


Themen der Sendung

- Resonanzen auf neuen Gold-Report 2017
- Preise machen Schlagzeilen. Nicht umgekehrt.
- Unterschiede 2016 - 2017
- Die neue Zentralbankpolitik: Verbalität
- Surrealismus der Geldpolitik
- Vergleiche 1923, 70er Jahre und heute
- Gold-Bullenmärkte sind Papiergeld-Bärenmärkte!
- Was uns heute von den 20er Jahren unterscheidet
- Fahrpläne und Auswirkungen der Geldpolitik
- Die Antworten von Gold und Silber




Eingestellt
am 04.07.2017,
Bewertung:
 
 (4),
Aufrufe: 1712
« Zurück
   
Weitere Videos dieses Autors

weitere



Neueste Videos
Meistgeklickt (6 Monate)
Top Bewertungen
"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!