Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Vale und Petrobras beteiligen sich an Hafenausbau

03.01.2012  |  EMFIS
RTE Rio de Janeiro - (www.emfis.com) - Die brasilianischen Konzerne Vale und Petrobras bauen mit Partnern die Infrastruktur für den Seetransport aus.

Wie lokale Medien mitteilten, plane ein Konsortium des Bundesstaates Rio de Janeiro, staatlicher Stellen und einiger Großunternehmen den Aus- und Umbau der Transportwege zwischen wichtigen Hafenanlagen. Zu diesem Zwecke werde eigens eine neue Eisenbahnlinie gebaut, welche dann die diversen großen Häfen des Bundesstaats verbinden solle. Die Dominanz des Hafens von Rio de Janeiro in Brasilien werde damit verdeutlicht. Alle strategisch und umschlagsbedeutsamen Hafenanlagen der Region könnten eingebunden werden. Auch könnten große Konzerne aus der logistischen Verbesserung Nutzen ziehen, so auch Vale und Petrobras.


Rohstoffkonzerne profitieren stark von der Erweiterung

Weiter wurde mitgeteilt, daß sich diverse Großkonzerne an den hohen Investitionskosten beteiligen würden. Dazu gehören auch die Rohstoffriesen Vale und Petrobras, sowie Ferrovia. Transporte würden deutlich schneller und einfacher werden. Details zu den Anteilen wurden nicht genannt.
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Vale S.A.
Bergbau
897136
BRVALEACNOR0
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"