Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Garibaldi Resources Corp. erprobt Gold-im-Boden-Anomalie Locust mithilfe von Bohrungen

29.11.2011  |  IRW-Press
Vancouver, British Columbia - 29. November 2011 – Garibaldi Resources Corp. (TSX.V: GGI) (das „Unternehmen") freut sich bekannt zu geben, dass das unternehmenseigene NQ-Diamantbohrgerät für die Erprobung der Gold-im-Boden-Anomalie Locust, welche sich auf der zu 100 % unternehmenseigenen 48.000 Hektar umfassenden Konzession Tonichi im mexikanischen Bundesstaat Sonora ungefähr 160 km südöstlich von Hermosillo befindet, eingesetzt wurde.

Unter den zahlreichen alterierten Zielgebieten, welche ursprünglich im Zuge der hyperspektralen Untersuchung des Unternehmens innerhalb dieses großen, 480 Quadratkilometer umfassenden Claim-Blocks festgestellt wurden, wurde Locust im Rahmen von Anschlussbeprobungen der Böden auf einem Gebiet entdeckt, dessen Alteration eine Signatur aufweist, die ähnlich jener Mineralisierung ist, die mit epithermalen und porphyrartigen Lagerstätten, wie sie innerhalb der Sierra Madre vorkommen, assoziiert wird.

Anomale Goldwerte wurden innerhalb einer Zone mit ausgeprägter Hämatit-Argillit-Alteration entlang einer Streichenlänge von mehr als 650 Metern (siehe Pressemeldung vom 2. Juni 2010) beschrieben. Die Geologen des Unternehmens haben ein 5 Löcher umfassendes Bohrprogramm auf bis zu 950 Metern geplant, um ein Gebiet zu erproben, welches sich im Zentrum einer großen Brekzienzone befindet. Die Ergebnisse werden unmittelbar nach deren Verfügbarkeit veröffentlicht.


Über Garibaldi Resources

Garibaldi Resources Corp. ist ein kanadisches Junior-Bergbauunternehmen, das sich der ausgeklügeltsten Fernerkundungstechnik der Welt bedient, um in den mittleren und nördlichen Teilen der viel versprechenden Sierra Madre in Mexiko nach neuen Gold-, Silber- und Grundmetalllagerstätten zu suchen. Das Unternehmen kontrolliert sieben regionale Projekte mit strategisch günstig gelegenen Konzessionen mit einer Größe von über 2.500 Quadratkilometern, die sich in der Nähe einiger der solidesten Gold- und Silberbergbauprojekte befinden, die jemals in Mexiko entdeckt wurden (unter anderem El Sauzal, Mulatos und Ocampo).

Wir bemühen uns um das Safe-Harbour-Zertifikat.


GARIBALDI RESOURCES CORP.

Steve Regoci
President



Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Garibaldi Resources Corp.
Bergbau
A0H1JD
CA3660441054
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"