Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Garibaldi Resources Corp. unterzeichnet Optionsabkommen für Konzessionen Marco 1 & 2 im Grenzbereich zu Bohrziel Locust auf dem Projekt Tonichi im mexikanischen Sonora

10.10.2012  |  IRW-Press
10. Oktober 2012 - Vancouver, British Columbia - 10. Oktober 2012 - Garibaldi Resources Corp. (TSX-V: GGI) (das "Unternehmen") freut sich, den Erwerb einer Option auf den Kauf sämtlicher Anteile an den Konzessionen Marco 1 (330 Hektar) und Marco 2 (150 Hektar) bekannt zu geben. Diese Konzessionen grenzen an das firmeneigene Bohrziel Locust auf dem Gelände des Projekts Tonichi im mexikanischen Bundesstaat Sonora.

Die Konzessionen Marco 1 & 2 verlaufen zu beiden Seiten der Konzession Aurora, für die vor kurzem ein Optionsabkommen unterzeichnet wurde (siehe Pressemeldung vom 27. September 2012). Sie erstrecken sich jeweils entlang der West- und Ostflanke. Die Zusammenlegung der drei südlich an das Bohrziel Locust angrenzenden Konzessionseinheiten ist nun abgeschlossen. Über einen Zeitraum von 4 Jahren sind insgesamt 1.500.000 US$ an Optionszahlungen zu entrichten. Im Rahmen der Vereinbarung wurden folgende Punkte festgelegt:

Erstes Jahr: Anzahlung von 30.000 US$ (bereits entrichtet) und zwei halbjährliche Raten in Höhe von jeweils 30.000 US$ und 40.000 US$; somit insgesamt 100.000 US$.

Zweites Jahr: zwei halbjährliche Raten in Höhe von jeweils 50.000 US$ und 80.000 US$; somit insgesamt 130.000 US$.

Drittes Jahr: zwei halbjährliche Raten in Höhe von jeweils 100.000 US$ und 200.000 US$; somit insgesamt 300.000 US$.

Viertes Jahr: zwei halbjährliche Raten in Höhe von jeweils 400.000 US$ und 570.000 US$; somit insgesamt 970.000 US$.

Auf den Konzessionen Marco 1 & 2 wurde mittlerweile ein Phase-I-Programm mit Probenahmen und Kartierungen eingeleitet.


Über das Projekt Tonichi:

Das Projekt Tonichi liegt im rohstoffreichen Edelmetallgürtel Sierra Madre im Osten des mexikanischen Bundesstaates Sonora und deckt eine Gesamtfläche von 47.000 Hektar ab (zur Ansicht der Projektkarten besuchen Sie bitte www.garibaldiresources.com). Das Projekt grenzt an Konzessionsgebiete mit mehreren Explorationsprojekten, zu denen auch Promontorio (Kootenay Silver) und Luz de Cobre-San Antonio de la Huerta (Red Tiger Mining, ehemals Zaruma Resources) zählen.

Wir bemühen uns um das Safe-Harbour-Zertifikat.


GARIBALDI RESOURCES CORP.

"Steve Regoci"
Steve Regoci, President



Die TSX Venture Exchange hat diese Meldung nicht überprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit und Richtigkeit des Inhalts dieser Pressemeldung.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Garibaldi Resources Corp.
Bergbau
A0H1JD
CA3660441054
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"