Suche
 

Ron Rosen: Silberpreis steigt in zehn Monaten um 400%, Goldpreis verdreifacht sich in zwei Jahren

22.05.2013  |  Redaktion
In einem Interview mit King World News äußerte Ron Rosen, der mehr als 56 Jahre Erfahrung in der Branche vorzuweisen hat, seine Prognose hinsichtlich der Entwicklung des Gold- und des Silberpreises.

Der Goldpreis werde sich, so Rosen, binnen der nächsten zwölf Monate auf 2.800 $ erhöhen und so den aktuellen Preis um 1.500 $ übersteigen. In etwas mehr als zwei Jahren soll er Rosens Prognose zufolge sogar die 3.700-$-Marke erreichen. Das hieße, der Goldpreis würde sich in gerade einmal 24 Monaten nahezu verdreifachen.

Der Grund für Rosens Vorhersage: Seit Beginn des Bullenmarktes vor etwa zwölf Jahren habe es drei große Kaufgelegenheiten gegeben. Und jede von diesen habe zu hohen Gewinnen geführt. Mit dem derzeit niedrigen Stand des Goldpreises seien wir nun bei der vierten Kaufgelegenheit angelangt, die seiner Ansicht nach noch höhere Gewinne verspricht als bisher. Man bräuchte lediglich den Mut, jetzt zu investieren.

Beim Silberpreis sieht die Situation Rosen zufolge ähnlich aus, denn auch hier rechnet der Marktveteran mit erheblichem Zuwachs: Allein in den kommenden zehn Monaten soll der Silberpreis auf 92 $ steigen. Gegenüber dem aktuellen Preis würde dies einen Anstieg um 400% bedeuten. In grob zwei Jahren seien dann sogar 130 $ möglich. Um mit Silber jedoch tatsächlich Gewinne erzielen zu können, dürfe man sich, so Rosen, nicht von der ein oder anderen Kursschwankung irritieren lassen.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Rundblick


Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"