Suche
 
Folgen Sie uns auf:

International Minerals bringt Vereinbarung mit Hochschild zum Abschluss. Kotierung von Chaparral Gold an der TSX unter Vorbehalt genehmigt

20.12.2013  |  Presse
Scottsdale, Arizona, 20. December 2013 - International Minerals Corporation ("IMZ") und Chaparral Gold Corp. ("Chaparral Gold") geben bekannt, dass die angekündigte Vereinbarung ("Die Vereinbarung") zwischen IMZ und Hochschild Mining plc ("Hochschild"), gemäss der Hochschild alle ausstehenden Aktien von IMZ übernommen hat, abgeschlossen wurde.

Gemäss den Bedingungen der Vereinbarung erhält jeder IMZ-Aktionär (mit Ausnahme von Hochschild hinsichtlich der Barkomponente) eine Barzahlung von US$ 2.38 pro IMZ-Aktie sowie die Anzahl Stammaktien von Chaparral Gold, die der Anzahl gehaltener IMZ-Aktien entspricht.

Unmittelbar vor dem Abschluss der Transaktion wurden die folgenden, vorher von IMZ gehaltenen, nicht-peruanischen Vermögenswerte und damit verbundene Verbindlichkeiten an Chaparral Gold übertragen:

- Bargeld und Forderungen von IMZ (geschätzt auf ca. US$ 58 Mio.), und

- IMZ’s nicht-peruanische Tochtergesellschaften und deren Vermögenswerte sowie damit verbundene Verbindlichkeiten, einschliesslich der Gold-Grundstücke Goldfield und Converse in Nevada.

Die Chaparral Gold Stammaktien wurden unter Vorbehalt, sofern die gängigen Kotierungsbedingungen erfüllt werden, zum Handel an der Toronto Stock Exchange ("TSX", Symbol CHL) zugelassen. Der erste Handelstag wird voraussichtlich der 30. Dezember 2013 sein.

Die IMZ-Aktien sind nun im Besitz von Hochschild und deren Handel an der TSX, der SIX Swiss Exchange ("SIX") sowie am Open Market (Freiverkehr) der Frankfurter Börse (Frankfurt Stock Exchange) und an verschiedenen anderen Börsen in Deutschland wird eingestellt. Die formelle Dekotierung an der TSX und der SIX wird vor Jahresende stattfinden.

Der ehemalige IMZ-Präsident/CEO, Stephen Kay, sagte: "IMZ freut sich, diese komplexe Transaktion mit Hochschild abgeschlossen zu haben und wünscht Hochschild und Chaparral Gold viel Erfolg für die Zukunft." Stephen Kay wird die Funktion des Executive Chairman von Chaparral Gold übernehmen.

Chaparral Gold CEO Nick Appleyard sagte: "Chaparral Gold startet mit 100%-Anteilen an zwei hochwertigen Goldgrundstücken in Nevada, einem der attraktivsten Bergbaugebiete der Welt. Zudem ist Chaparral Gold mit Bargeld und Forderungen in Höhe von rund US$ 58 Mio. gut kapitalisiert, um die Entwicklung der Grundstücke in Nevada, welche bei den aktuellen Marktbedingungen sinnvoll ist, voranzubringen und, ebenso wichtig, neue Gelegenheiten im Bergbausektor zu evaluieren."


Über Hochschild Mining:

Hochschild Mining plc ist ein führendes, an der Londoner Börse (HOCM.L / HOC LN) gelistetes Edelmetallunternehmen mit primärem Fokus auf die Exploration, den Abbau, die Weiterverarbeitung sowie den Verkauf von Silber und Gold. Hochschild hat beinahe 50 Jahre Erfahrung im Abbau von Edelmetallen in epithermalen Adern und betreibt derzeit vier Minen mit epithermalen Adern im Untertagebau. Drei dieser Minen befinden sich im Süden Perus und eine Mine im Süden Argentiniens. Hochschild hat zudem zahlreiche langfristige Projekte auf dem gesamten amerikanischen Kontinent.

Hochschild Mining plc does not accept any responsibility for the adequacy or inadequacy of the disclosure made in this news release and any such responsibility is hereby disclaimed in all respects.



Für weitere Informationen, kontaktieren Sie bitte:

Terri Kasten, Corporate Affairs Manager
Tel: +1 480 483 9932

Oder schreiben Sie uns an: Information@chaparralgold.com
Internet Site: www.chaparralgold.com (in Bearbeitung)



Cautionary Statements:

Some of the statements contained in this release are “forward-looking statements” within the meaning of Canadian securities law requirements. Such forward-looking statements involve known and unknown risks, uncertainties and other factors that may cause our actual results, performance or achievements to differ materially from the anticipated results, performance or achievements expressed or implied by such forward-looking statements. Forward-looking statements in this release include statements regarding the delisting of the IMZ common shares from the various stock exchanges and the listing of Chaparral Gold’s common shares on the TSX. Factors that could cause actual results to differ materially from anticipated results include risks and uncertainties relating to compliance with TSX requirements and risks and uncertainties detailed in the IMZ’s Management Information Circular dated October 25, 2013 and Annual Information Form for the year ended June 30, 2013, which are available at www.sedar.com under the IMZ’s name. IMZ and Chaparral Gold disclaim any intention or obligation to update or revise any forward-looking statements, whether as a result of new information, future events or otherwise.

Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
International Minerals Corp.
Bergbau
-
-
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"