Suche
 

Aktuelle Markteinschätzung zu Gold

03.01.2014  |  Thomas May
Mit den jüngsten Kursgewinnen im Gold kann sich die charttechnische Lage in diesem leicht entspannen. Der Ausbruch über die kurzfristige Abwärtstrendlinie als auch ein kleines Doppeltief stimmen auf Sicht der nächsten Tage durchaus positiv. Zu beachten ist hierbei jedoch, dass damit zunächst nur die Ende Oktober gestartete Verkaufswelle beendet ist, während übergeordnet das Sentiment weiterhin bärisch daherkommt.


Charttechnischer Ausblick:

Gold könnte auch in den nächsten Tagen vermehrt nachgefragt werden, womit sich die vor einigen Tagen begonnene Aufwärtsbewegung noch bis in den Bereich von 1.267,80 $ fortsetzen kann. Hier stünde dann eine nächste Entscheidung an, wobei ein nachhaltiger Ausbruch über diesen Widerstand die Lage auch mittelfristig weiter verbessern würde.

Entscheidend für die Käufer ist auf der Gegenseite, dass neue Tiefs auch im Rahmen kleinerer Korrekturen ausbleiben. Ein Rückfall unter die Unterstützung bei 1.179,83 $ würde den aktuellen Bodenbildungsversuch torpedieren und die Verkäufer dürften wieder das Ruder übernehmen.

Tageschart

Open in new window

Stundenchart

Open in new window

© Thomas May

Quelle: GodmodeTrader - ein Service der BörseGo AG
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"