Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Mainstream Minerals beabsichtigt Übernahme von Champagne Resources

14.03.2014  |  Minenportal.de
Mainstream Minerals Corporation und Champagne Resources Limited gaben gestern bekannt, dass die beiden Unternehmen, gemeinsam mit einem Tochterunternehmen Mainstreams, eine Vereinbarung eingegangen sind, die vorsieht, dass Mainstream sämtliche ausgegebenen und ausstehenden Aktien Champagnes erwerben wird.

Das Tochterunternehmen Mainstreams und Champagne sollen zu einer zu 100% eigenen Tochtergesellschaft Mainstreams fusionieren. Die Aktionäre Champagnes erhalten gemäß Vereinbarung für jede gehaltene Champagne-Aktie zwei Stammaktien Mainstreams. Insgesamt würde Mainstream so 53,8 Mio. Aktien an die ehemaligen Champagne-Aktionäre ausgeben. Selbiges Tauschverhältnis soll auch für die ausstehenden 13,8 Mio. Kaufwarrants von Champagne gelten.

Das private Explorations- und Entwicklungsunternehmen Champagne Resources Ltd. ist im Besitz der Goodfish-Kirana-Liegenschaft, welche sich etwa 5 km nördlich von Kirkland Lake in Ontario und damit in direkter Nachbarschaft zu Kirkland Lake Golds produzierender Goldmine befindet.


© Redaktion MinenPortal.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Mainstream Minerals Corp.
Bergbau
-
-
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2024.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"