Suche
 

Silber: Monster-Rally braut sich zusammen

17.03.2014  |  Clive Maund
Auf dem 1-Jahr-Chart für Silber können wir sehen, dass ein schönes großes Doppel-Tief vor seinem Abschluss steht. Mitte Februar hatten wir schon den Ausbruch aus dem zweiten Tal dieses Doppeltiefs gehabt und zwar bei hohem Handelsvolumen - und dieses Ereignis hat die Trader, zu Recht, verstärkt in Silber getrieben - auch wenn sich der Kurs nicht allzu stark bewegt hat. Noch nicht. Die besseren Silberaktien haben hingegen schon Feuer gefangen, weil sich die "Zeichen der Zeit" eben schon lesen lassen. Nach dem schönen engen Ausbruch aus der Flaggen-Formation konsolidiert der Kurs aktuell ein wenig - doch von hier ausgehend scheint ein Ausbruch nun unmittelbar anzustehen.


Silber 21,46 $

Open in new window

Wie weit wird der Silberkurs im Rahmen dieses nächsten großen Aufwärtstrends wahrscheinlich steigen? Um das abschätzen zu können, werfen wir jetzt einen Blick auf den langfristigen 14-Jahre-Chart, der die komplette Silberkursentwicklung seit Beginn des Bullenmarktes zeigt. Auf diesem Chart können wir sehen, dass Silber, trotz aller schweren Reaktionen der letzten 3 Jahre, niemals seinen langfristigen Aufwärtstrend nach unten durchbrochen hatte. Dieser Aufwärtstrend scheint sich jetzt erneut mit Nachdruck zu bestätigen, nachdem sich an entscheidender Stelle ein schönes Bodenmuster formiert hat - und zwar in einer starken Unterstützungszone gleich oberhalb der Unterstützungslinie des langfristigen Aufwärtstrends.

Die Volumenindikatoren sind positiv (im Verhältnis zum Kurs) und alles ist bereit für den Beginn einer Monster-Rally. Der riesige blaue Pfeil unten im Chart soll all jenen als Unterstützung dienen soll, denen es an Vorstellungskraft mangelt; kein Wunder, dass Silber-ETF und -aktien aktuell solch überwältigende Investments sind - ihr Kursverlauf könnte bald schon den vieler Technologieaktien in den Schatten stellen.

Open in new window

Spekulationen über die möglichen Reaktionen auf einen derart großen Aufwärtstrend sind komplette Zeitverschwendung - vielleicht wird John Kerry schließlich den 3.Weltkrieg auslösen, wer weiß das schon?

Für Abonnenten folgt eine Analyse von 20 Silberaktien ... www.clivemaund.com


© Clive Maund
www.clivemaund.com

Der Artikel wurde am 16.03.14 auf www.silverseek.com veröffentlicht und exklusiv für GoldSeiten übersetzt.



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"