Suche
 

Die am stärksten unterbewertete Anlage der Welt

30.04.2014  |  Theodore Butler
Gleich vornweg: Es ist schon ziemlich dreist, eine Vermögensanlage als die billigste der Welt zu bezeichnen, allein schon wegen der möglichen Konsequenzen, die diese Behauptung haben kann. Die meisten Investoren auf der Welt sind wertorientiert und immer auf der Pirsch nach Unterbewertung; und wenn sie die am stärksten unterbewertete Investment-Gelegenheit ausfindig machen könnten, dann wäre es nur noch eine Frage der Zeit, bis sie sich draufstürzen. Einfach formuliert: Wenn Sie in der Lage wären, die am stärksten unterbewertete Vermögensanlage auf der ganzen Welt ausfindig zu machen, dann würde das wohl auch bedeuten, dass sie zudem die weltbeste Investment-Gelegenheit ausfindig gemacht haben.

Im nächsten Schritt würde man eine solche Behauptung untermauern mit klarer Logik und Fakten, um jene Behauptung extremer Unterbewertung weiter abzusichern. Das ist auch der Zweck meines Artikels: Ich möchte zeigen, warum ich der Überzeugung bin, dass Silber die billigste Vermögensanlage ist, die man besitzen kann, und dass Silber deswegen mit hoher Wahrscheinlichkeit, mit der Zeit, auch zur besten Investment-Gelegenheit werden müsste. Die einzige Einschränkung ist hier die der Zeit. Es wäre unrealistisch, anzunehmen, dass man die billigste Vermögensanlage der Welt ausfindig machen kann, diese kauft und dann sofort dafür belohnt werde. Wenn die gesamte Welt etwas unterschätzt, dann wird diese Unterbewertung aller Wahrscheinlichkeit nicht in jenem Moment korrigiert, in dem Sie zugreifen; lassen Sie ihr Zeit, sagen wir fünf bis zehn Jahre.

Wenn ich heute über die Silber-Unterbewertung schreibe, dann nicht im Rahmen der bekannten und einzigartigen Eigenschaften von Silber - also dass sein Preis unter den primären Produktionskosten des Bergbaus liegt, oder dass es so knapp und selten ist (gerade gegenüber dem Dollar) oder aber dass es von seiner vor drei Jahren erreichten Kursspitze gefallen ist. Klar, man könnte die Unterbewertung beim Silber an solchen Maßstäben festmachen, aber damit ließe sich immer noch nicht feststellen, ob Silber tatsächlich die am stärksten unterbewertete Vermögensanlage der ganzen Welt ist. Der einzige Weg, festzustellen, was die am stärksten unterbewertete Vermögensanlage der Welt sein könnte, führt nur über einen Vergleich aller Vermögensanlagen. Mit anderen Worten: Eine Vermögensanlage kann die Bezeichnung “am stärksten unterbewertet“ nur nach gegenseitigen Kursvergleichen tragen.

Glücklicherweise ist ein Preisvergleich dieser Art keine wirklich schwere Sache. Viel schwieriger ist es stattdessen, herauszufinden, warum nicht ich nicht schon früher darauf gekommen bin. Zu meiner Verteidigung: Ich diskutiere schon non-stop die relative Bewertung von Silber im Vergleich zu Gold. Immerhin ist die Verbindung zwischen Silber und Gold so wie die zwischen Liebe und Heirat oder Pferd und Fuhrwerk; man kann sich also kaum einen besseren Vergleich vorstellen. Fangen wir daher mit Gold und Silber an.

Wie es heißt, sagt ein Bild so viel wie tausend Worte; schauen wir mal, ob ich Ihnen ein paar unnötige Formulierungen ersparen kann. Um der Einheitlichkeit willen, möchte ich Ihnen die relative Bewertung von Silber so präsentieren, wie sie normalerweise dargestellt wird - nämlich indem der Silberpreis durch den Goldpreis dividiert wird. Ich werde dieses Format dann auch bei allen folgenden Beispielen beibehalten. Denken Sie daran: Je höher das Verhältnis, desto stärker ist Silber gegenüber der anderen dargestellten Sache unterbewertet. Die Charts decken die Zeitspanne der vergangenen drei Jahre ab (ungefähr).

Open in new window

Hier jetzt Silber im Vergleich zu Platin


Open in new window




Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"