Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Quartalsbericht Altona Mining - 2 Jahre früher schuldenfrei - solide Finanzergebnisse

01.05.2014  |  IRW-Press
Altona ist zwei Jahre früher schuldenfrei und hatte ein weiteres solides Quartal mit Kupferproduktion

Märzquartal
Kupfer im Konzentrat 2.401 Tonnen
Gold im Konzentrat 2.391 Unzen
Kupfer-Äquivalent 2.838 Tonnen
C1 Betriebskosten 2,37 USD/Pfund Kupfer

Produktion im Jahresvergleich
Kupfer in Konzentraten (YTD) 7.233 Tonnen
C1 Betriebskosten 1,94 USD/Pfund Kupfer



Schulden getilgt Schuldentilgung zwei Jahre früher als geplant. Dies wurde durch Barmittelreserven und 8,3 Mio. USD aus der Auflösung des Kupfer- und Gold-Hedgebuches finanziert.

Little Eva Machbarkeit verbessert (http://bit.ly/1mgw7cF) eine Kostenüberprüfung der endgültigen Machbarkeitsstudie, Mai 2012, wurde von GR Engineering Services durchgeführt. Sie lieferte verbesserte Ergebnisse mit all-in Betriebskosten von 1,96 USD/Pfund Kupfer und einer niedrigen Kapitalintensität von 6.700 USD/jährliche Tonne Kupfer bei USD:AUD 0,89 Wechselkurs.

Ressourcenerhöhung auf Kylylahti nach Abbau erhöhten sich die Ressourcen auf 161.000 Tonnen enthaltenes Kupfer-Äquivalent aus einer Ressource von 8,8 Mio. Tonnen Erz mit 1,33 % Kupfer, 0,78 g/t Gold und 0,54 % Zink.

Produktion die Kupferproduktion des Outokumpo-Projekts im Dezemberquartal war stark. Die bisherige Jahreskupferproduktion von 7.233 Tonnen ist auf dem Weg die verbesserte Prognose von 9.000 bis 10.000 Tonnen zu erreichen.

Kosten wie laut Prognose waren die C1 Betriebskosten von 2,37 USD/Pfund Kupfer hoch bedingt durch die überdurchschnittliche Minenentwicklung. Im Juniquartal wird eine Verbesserung der Gehalte und der Betriebskosten erwartet.

Barmittel die Barmittel liegen nach der frühzeitigen Schuldentilgung weiterhin bei gesunden 15,8 Mio. AUD.

Halbjahresergebnis für das Halbjahr mit Ende 31. Dezember 2013 wurde ein Gewinn nach Steuer von 4,3 Mio. AUD verbucht. Dies ist das dritte Halbjahr in Folge mit einem Gewinn für Altona

Den vollständigen Quartalsbericht finden Sie unter folgenden Link:
http://www.irw-press.com/dokumente/AOH_quarterly_report_D_30042014.pdf


Über Altona

Altona Mining Ltd. (ASX: AOH) ist ein Kupferproduzent in Finnland und besitzt ein großes Kupferentwicklungsprojekt in Queensland, Australien.

Das Outokumpu-Projekt im Südosten Finnlands umfasst eine Untertagemine mit Verarbeitungsanlage. Die Produktion startete 2012 und liegt bei durchschnittlich 9.000 t Kupfer p.a. 9.000 Unzen Gold p.a. und 1.600 t Zink p.a.

Das Projekt Little Eva nahe Mt.Isa in Queensland besitzt eine Resource von 1,52 Mio. t Kupfer und 0,38 Mio. Unzen Gold. Es wurde eine endgültige Machbarkeitsstudie für eine 7 Mio. t Kupfer-Gold-Tagebaumine und einen Konzentrator auf Little Eva erstellt.

Ausgeg. Aktien:       532.234.704 St.
Ausgeg. Aktienrechte: 13.803.729 St.
Barmittel: 15,8 Mio. AUD
Marktkapitalisierung
@ 16 Cents/Aktie 81 Mio. AUD



Altona Mining Ltd.
ACN: 090 468 018
Ground Floor, 1 Altona Street
West Perth, Western Australia 6005

T: +61 8 9485 2929
E: admin@altonamining.com
W: altona@altonamining.com

ASX: AOH
Frankfurt: A20
Oslo: ALTM



Für Fragen wenden Sie sich bitte an:

Alistair Cowden James Harris Jochen Staiger
Managing Director Professional Public Relations Swiss Resource Capital AG
Altona Mining Ltd. Perth Tel: +41 71 354 8501
Tel: +61 8 9485 2929 Tel: +61 8 9388 0944 info@resource-capital.ch
altona@altonamining.com james.harris@ppr.com.au

Es gilt ausschließlich das Englische Original dieser Pressemitteilung:
http://www.asx.com.au/asxpdf/20140430/pdf/42p9d51d487q1x.pdf



Über Altona Mining Ltd.

Altona Mining Ltd. ist ein Kupferproduzent in Finnland und besitzt ein großes Kupferentwicklungsprojekt in Australien.

Das Outokumpu Projekt des Unternehmens im Südosten Finnlands nahm die Produktion Anfang 2012 auf. Das Projekt schließt die Kylylahti-Untertagemine mit einer Jahreskapazität von 600.000 t und die Luikonlahti-Mühle ein. Die durchschnittliche Jahresproduktion liegt bei 9.000 t Kupfer, 9.000 Unzen Gold und 1.600 t Zink mit der Möglichkeit einer Produktionserweiterung. Die regionalen Ressourcen sind in zwei stillgelegten Minen und 4 noch nicht abgebauten Ressourcen innerhalb von 30 km der Luikonlahti-Mühle beherbergt. Finnland ist Mitglied der Eurozone und hat eine lange Bergbauhistorie, eine stabile Steuergesetzgebung (20 %) und keine weiteren Abgaben.

Altonas weiteres Herzstück ist das Roseby-Kupferprojekt nahe Mt. Isa in Queensland und eines der größten noch nicht entwickelten Kupferprojekte Australiens. Das erste angestrebte Entwicklungsziel mit 7 Mio. t pro Jahr ist die Kupfer-Gold-Tagebaumine und Aufbereitungsanlage Little Eva. Little Evas angestrebte Jahresproduktion1 soll bei 38.800 t Kupfer und 17.000 Unzen Gold für mindestens 11 Jahre Produktionsdauer liegen. Es konnte eine endgültige Machbarkeitsstudie abgeschlossen werden und das Projekt ist voll genehmigt. Altona ist derzeit in Verhandlungen mit potenziellen Partnern, um die Finanzierung dieses Großprojektes ermöglichen zu können.

Altona Mining ist an der Australian Securities Exchange und der Börse Frankfurt notiert.


1 Siehe ASX-Pressemitteilung Cost review Delivers Major Upgrade to Little Eva vom 13. März 2014, die die Informationen hinsichtlich dieses Produktionsziels und die auf diesem Produktionsziel basierenden Finanzprognosen skizziert. Diese Pressemitteilung ist bei www.altonamining.com oder www.asx.com.au zu finden. Das Unternehmen bestätigt, dass alle wesentlichen Annahmen, die das Produktionsziel unterstützen und die auf diesem Produktionsziel basierenden Finanzprognosen, die in der oben genannten Pressemitteilung erwähnt werden, weiterhin gültig sind und sich nicht wesentlich geändert haben.


Aussage der kompetenten Person

Die Informationen in dieser ASX-Pressemitteilung, die sich auf Explorationsergebnisse, Mineralressourcen oder Erzvorräte beziehen, basieren auf Informationen, die von Dr. Alistair Cowden BSc (Hons), PhD, MAusIMM, MAIG, Managing Director von Altona zusammengestellt wurden. Er ist Mitarbeiter des Unternehmens und verfügt über ausreichendes Wissen und Erfahrung über diesen hier vorliegenden Vererzungs- und Lagerstättentyp. Seine Tätigkeiten qualifizieren ihn als kompetente Person gemäß den Regeln des 2012 Edition of the Australasian Code for Reporting of Exploration Results, Mineral Resources and Ore Reserves. Dr. Alister Cowden stimmt den hier eingefügten Informationen, die auf seinen Informationen basieren, in Form und Kontext je nach Auftreten zu.

Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Altona Mining Ltd.
Bergbau
-
-
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2023.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"