Suche
 

Manicouagan Minerals Inc.: Reverse Takeover mit Flemish Gold Corp.

23.05.2014  |  Minenportal.de
Der in Quebec, Ontario und Saskatchewan tätige Explorer Manicouagan Minerals Inc. wies in einer gestrigen Meldung erneut auf die Jahreshaupt- und Sonderversammlung des Unternehmens hin, die für den 3. Juni angesetzt ist und im Rahmen derer die Aktionäre des Unternehmens die geplante Reverse-Takeover-Transaktion mit Flemish Gold Corporation bewilligen sollen.

Gemäß Vereinbarung wird Manicouagan sämtliche ausgegebenen und ausstehenden Aktien des in Kanada ansässigen privaten Unternehmens erwerben, welches über seine Tochterunternehmen in der Exploration von Liegenschaften in Uganda tätig ist. Im Gegenzug erhalten die derzeitigen Aktionäre Flemishs Manicouagan-Aktien, wodurch diese mit Abschluss der Transaktion voraussichtlich zu 94,04% an Manicouagan beteiligt wären, sodass es sich hierbei um ein Reverse Takeover handelt.

Weiterhin sollen die Aktionäre das geplante Delisting an der TSX Ventrue Exchange bewilligen. Zeitgleich wird eine Notierung an der Canadian Securities Exchange (CSE) angestrebt.


© Redaktion MinenPortal.de
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Flemish Gold Corp.
Bergbau
-
-

weitere Unternehmen:

Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"