Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Gold-Experte Bußler: Barrick und Newmont - jetzt also doch?

08.08.2014  |  DAF
Rohstoff-Experte Markus Bußler vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR nimmt in seiner Sendung "Börse Live - Gold Spezial" folgende Werte genauer unter die Lupe: Gold, Barrick Gold, Newmont Mining, Sihayo Gold, Petaquilla Minerals, Alcyone Resources und Tembo Gold. Der Börsenprofi beantwortet außerdem Zuschauerfragen.

Die Aktie von Barrick Gold notiert am Donnerstag mit 0,2 Prozent im Minus. Der Grund für den leichten Kursabfall liegt für Bußler auf der Hand: "Barrick Gold wäre bereit gewesen, ein Premium auf den Newmont Kurs zu zahlen - also mehr zu bezahlen, als Newmont an der Börse wert ist". Die beiden Goldproduzenten visieren eine Fusion an. Für den Goldexperten wäre dies allerdings kein optimaler Deal.

"Auf der einen Seite haben beide Konzerne ihre Kosten gesenkt, auf der anderen Seite können sie jedoch keinen Wachstum nachweisen", erklärt er. Blickt man auf die Papiere von Newmont Mining, sieht man, dass sie im grünen Bereich notieren. Für Bußler ist das nicht überraschend, denn die Newmont-Aktionäre wären bei einer künftigen Fusion diejenigen, die vor Barrick Gold bevorzugt werden würden.

Bezieht man beide Minenaktien auf den Goldpreis, so ist Barrick Gold deutlich besser aufgestellt als das Edelmetall. "Der Abstand beträgt 18 Prozent auf Jahressicht gesehen", sagt Bußler. Newmont Mining hat sich hingegen schlechter entwickelt als Gold, was unter anderem an dem hohen Schuldenberg von fünf Milliarden US-Dollar liegt, den der Produzent zu tragen hat.

Bußler nimmt sich in dieser Sendung nicht nur bekannte Minenaktien vor, sondern beantwortet auch Zuschauerfragen zu Gold-Hot-Stocks wie Sihayo Gold. Wie er diese bewertet erfahren Sie im Video.

Zum DAF-Video: Videobeitrag ansehen


© DAF Deutsches Anleger Fernsehen AG



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"