Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

CoT-Signale der Edelmetalle per 10.10.2014

13.10.2014  |  Dr. Jürgen Müller
a) Gold:

Open in new window

Letzten Monat ging ich davon aus, dass die langjährige Unterstützung bei aktuell ca. 1.230 Dollar halten würde. Dies war jedoch nicht der Fall. Der Kurs fiel am 6.10. bis auf 1.183 Dollar zurück und bildete somit ein dreifaches Tief (zuvor am 31.12.13 bei 1.181 Dollar und am 28.6.13 bei 1.179 Dollar, siehe waagerechte unterstützung im Graph). Der Goldkurs sollte nun aber wieder steigen. Sowohl die CoT-Daten wie auch der Goldwert der Bonds indizieren dies.


b) Silber:

Open in new window

Beim Silber hielt die Unterstützung bei 19 Dollar nicht, sodass der Kurs unter diese waagerechte Linie fiel. Die Short-Kontrakte der Commercials sind aber mittlerweile wieder soweit abgebaut, dass nun eine neue Welle nach oben starten kann.


c) Platin:

Open in new window

Auch beim Platin hielt die langjährige Unterstützungslinie nicht. Die Commercials haben jedoch ihre Short-Kontrakte schon wieder soweit abgebaut, dass der Kurs sich wieder erholen könnte.


d) Palladium:

Open in new window

Palladium fiel kurzzeitig bis auf die untere Unterstützung zurück, die sich seit Ende 2008 gebildet hat. Die Commercials liegen historisch betrachtet noch immer auf einem sehr hohen Short-Niveau, die traditionellen Indikatoren sagen jedoch, dass der Kurs trotzdem wieder steigen könnte.


Haftung:

Dieser Artikel stellt keine Handlungsempfehlung dar. Er beinhaltet lediglich die rein private Meinung des Autors. Eine Haftung jedwelcher Art ist ausgeschlossen.


© Dr. Jürgen Müller
Einkaufsgemeinschaft für Sachwerte GmbH
www.ekg-sachwerte.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2018.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"