Suche
 

Neues Buch über Gold erschienen: "Gold-Boom"

16.12.2003  |  Hubert Roos
Gold-BoomLockere Geldpolitik, Spekulationen an den Aktienmärkten, Börsencrash, Wirtschafts- und Bankenkrise, Zerrüttung der öffentlichen Finanzen, Anwerfen der Notenpresse und Untergrabung der Währung stellen erhebliche Risiken für die Vermögenswerte der Anleger dar. Vor allem die Rolle des privaten Vermögens für die langfristige Altersvorsorge ist inzwischen überdeutlich von allen Seiten klar gemacht worden. Anleger müssen verwirrende und widersprüchliche Informationen über die aktuelle politische und wirtchaftliche Lage verarbeiten.

Fragen tauchen auf, die man sich vor wenigen Jahren noch gar nicht gestellt hätte: Kann man in Aktien oder Immobilien investieren, deren Preise möglicherweise durch Kreditwachstum aufgebläht wurden? Wie sicher sind die Anleihen der immer stärker verschuldeten privaten und öffentlichen Schuldner wirklich? Wie strapazierfähig sind die Währungen im internationalen Finanzmarktgefüge?

Eine Vermögensgattung erweist sich in Zeiten wachsender Unsicherheit als vergleichsweise wertstabil und gewinnbringend - Gold. Neben einer direkten Anlage in physischem Gold existieren Goldzertifikate, Goldkonten, Aktien von einzelnen Goldminenbetreibern, Goldfonds und Goldminenzertifikate sowie auf Gold gehebelte Produkte wie Optionsscheine.

Zur Erstellung eines persönlichen Goldanlagekonzeptes werden konkrete Bausteine vorgestellt, mit denen jeder Anleger seine persönliche Strategie für Gold in die Praxis umsetzen kann.


Erwerb/Bezugsquelle

Das Buch "Gold-Boom" erschien im November 2003 für 19,90 Euro und ist in unserem Büchershop oder in jeder gut sortierten Buchhandlung erhältlich.



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"