Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Silber: Ausbruch nach oben

07.12.2015  |  Clive Maund
- Seite 2 -
Im langfristigen 7-Jahreschart sieht es für Silber noch nicht so gut aus - der Bärenmarkt ist ungebrochen. Allerdings laufen die obere und die untere Linie des Trendkanals mittlerweile merklich aufeinander zu, es könnte sich also ein bullischer fallender Keil entwickeln. Diese These wird sowohl durch die Entwicklung des Goldkurses gestützt, dessen abwärts gerichtete Trendlinien stark aufeinander zustreben, als auch durch COT-Positionierungen am Goldmarkt, die innerhalb der letzten 14 Jahre zu keiner Zeit bullischer waren.

Die Chancen für einen Ausbruch des Silberkurses aus dem langfristigen Abwärtstrend (und dem im Jahreschart eingezeichneten kürzeren Trendkanal) werden wir erst bewerten können, wenn wir sehen, wie sich die Short-Positionen der Commercials entwickeln, sobald der Preis sich den oberen Trendlinien annähert. Das wird uns dabei helfen zu entscheiden, ob wir die Gewinne der Long-Positionen einfahren und Silber anschließend möglicherweise wieder shorten sollten.

Open in new window

Die neusten COT-Daten vom Silbermarkt sind verhalten optimistisch, aber nicht einmal ansatzweise so bullisch wie am Goldmarkt. Sollte Gold jedoch weiter steigen, steht für Silber eine ähnliche Entwicklung zu erwarten und das weiße Metall wird wie am Freitag ebenfalls zulegen.

Open in new window

© Clive Maund
www.clivemaund.com



Der Artikel wurde am 06.12.15 auf www.clivemaund.com veröffentlicht und exklusiv für GoldSeiten übersetzt.



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"