Suche
 

Gold & Goldaktien: Steht eine deutliche Korrektur bevor?

22.02.2016  |  Clive Maund
- Seite 3 -
Open in new window

Die Edelmetallaktien habe ihren Abwärtstrend definitiv beendet, wie der folgende 6-Jahreschart des GDX zeigt. Allerdings scheint der Anstieg zu schnell und zu hoch gewesen zu sein, insbesondere, da auch die gleitenden Durchschnitte noch ungünstig angeordnet sind. Auch hier ist folglich mit einer Korrekturbewegung zu rechnen, was sich mit den Aussichten am Gold- und Silbermarkt entsprechend der letzten COT-Positionierungen decken würde.

Open in new window

Am interessantesten ist der 7-Monatschart des GDX, denn er zeigt, dass der Index nach Erreichen eines Kursziels ein zwischenzeitliches Rounding Top bildet. Es ist also logisch, zunächst eine Korrektur zu erwarten. Amüsant ist, dass das Big Money Mitte Januar zahlreiche Investoren dazu brachte, ihre Positionen zu liquidieren, in dem es Stopp-Loss-Orders auslöste - direkt vor dem großen Kursschwung nach oben. Eine klassische Taktik.

Open in new window

Der aktuelle Gold Miners Bullish Percent Index macht deutlich, dass die Marktteilnehmer die weitere Entwicklung des Sektors mittlerweile äußerst bullisch einschätzen. Das Vertrauen in die Goldaktien ist so hoch, wie schon seit drei Jahren nicht mehr. Was gäbe es für einen besseren Zeitpunkt für neue Investoren in diesem Sektor, die Kunst zu erlernen, in einem Bullenmarkt Geld zu verlieren?

Open in new window

© Clive Maund
www.clivemaund.com


Der Artikel wurde am 21.02.16 auf www.clivemaund.com veröffentlicht und exklusiv für GoldSeiten übersetzt.



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"