Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Silber: Woran erkennt man ein Kurstief?

03.04.2016  |  Gary E. Christenson
Während ich dies schreibe (am 23. März), liegt der Silberkurs für den Tag mit 60 Cent im Minus. Beängstigend...nein, wahrscheinlich nur eine normale Korrektur.

Ja, die Preise für das Papiersilber der COMEX werden zu Gunsten der Trader, Banken und anderer Finanzinstitutionen, die groß genug sind, den Kurs zu manipulieren, "gemanagt". Es ist nur logisch, dass eine Bank, die in der Lage ist, die Preise zu ihrem Vorteil zu "bearbeiten", das auch tut.


Die Lösung für Privatanleger:

1. Spielen Sie das Spiel nicht mit.
2. Kaufen Sie physisches Silber.
3. Bewahren Sie sich eine langfristige Perspektive und nutzen Sie die Kurseinbrüche zu Ihrem Vorteil.
4. Kaufen Sie, wenn die Preise niedrig sind.


Wie können wir die Tiefs des Silberkurses erkennen?

Betrachten Sie den folgenden logarithmisch skalierten Chart mit dem Kursverlauf von Silber in den letzten 26 Jahren an der New Yorker Terminbörse COMEX. Ich habe die - meiner Meinung nach - acht bedeutendsten Tiefs grün eingekreist.

Open in new window

Sehen Sie sich als nächstes das Silber-Gold-Verhältnis während der vergangenen 26 Jahre an. Die Tiefstwerte des Verhältnisses sind gute Indikatoren für die Tiefs des Silberkurses. Die eingekreisten Bereiche stimmen mit den grün markierten Tiefs im obenstehenden Chart überein.

Open in new window


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"