Suche
 

Papiergeld vs. Gold - dieser Chart sagt alles

14.04.2016  |  Redaktion
Steve St. Angelo von SRSrocco Report veröffentlichte in dieser Woche einen interessanten Chart, der die durchschnittliche Lebensdauer von Fiat-Währungen darstellt. Er stützt sich bei seinen Ausführungen auf einen Artikel auf www.washingtonsblog.com.

Dort heißt es: "Die durchschnittliche Lebenserwartung für eine Fiat-Währung beträgt 27 Jahre, wobei die kürzeste Lebensdauer bei einem Monat lag. Mit der Einführung im Jahr 1694 ist das britische Pfund Sterling die älteste existierende Fiat-Währung. Mit einem stolzen Alter von 317 Jahren muss es als eine sehr erfolgreiche Fiat-Währung betrachtet werden. Doch Erfolg ist relativ. Das britische Pfund wurde als 12 Unzen Silber definiert, demnach beträgt der Wert nun weniger als 1/200 oder 0,5% des ursprünglichen Wertes. Mit anderen Worten, die erfolgreichste lange bestehende Währung hat 99,5% seines Wertes verloren."

Das Fazit lautet: "Angesichts der unbestreitbaren Erfolgsbilanz der Währungen ist klar, dass auf eine ausreichend lange Sicht die Überlebensrate aller Fiat-Währungen auf Null geht."

Laut St. Angelo hat es bereits über 3.400 Fiat-Währungen gegeben, die alle scheiterten. Beim Vergleich der durchschnittlichen Lebensdauer von Fiat-Währungen mit Gold ergibt sich folgendes Bild:

Open in new window

Dem Edelmetallexperten zufolge reicht die Geschichte von Gold als Zahlungsmittel 2.600 Jahre zurück, womit es die durchschnittliche Lebensdauer von Fiat-Währungen fast um ein 100-Faches übertrifft.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"