Suche
 

Weltmarkt für Nanosilber wird in den nächsten Jahren enorm wachsen

07.05.2016  |  Redaktion
Die globale Nachfrage nach Nanosilber wird in den kommenden Jahren voraussichtlich weiter stark zunehmen. Das berichtete das Silver Institute in der neusten Ausgabe seiner alle zwei Monaten erscheinenden Publikation zu den aktuellen Entwicklungen in der Silberindustrie.

Einer von Transparency Market Research durchgeführten Studie zufolge wurde der Weltmarkt für Nanosilber im Jahr 2014 auf 700,0 Mio. USD geschätzt. Nach Angaben der Analysten wird sich dieser Wert bis 2023 auf 2,4 Milliarden USD erhöhen. Dies entspricht einem Wachstum von insgesamt 242,4% bzw. einer jährlichen Wachstumsrate von 14,8%.

Während der Großteil des Nanosilbers bislang für elektronische Anwendungen benötigt wurde, stellt insbesondere das Gesundheitswesen einen schnell wachsendes Marktsegment dar. Darüber hinaus werden die ultrafeinen Silberpartikel u. a. für Lebensmittelverpackungen, in der Textilherstellung, in Filtrationsanlagen, bei der Wasseraufbereitung, in Pflegeprodukten und in Reinigungsmitteln verwendet. Auch mit neuen Anwendungsbereichen in den Biomedizin sei künftig zu rechnen.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"