Suche
 

Kupfer signalisiert Bodenbildung bei Gold

14.11.2016  |  Clive Maund
- Seite 2 -
Der 1-Jahreschart des Kupferpreises macht deutlich, wie dramatisch die Kursbewegung war:

Open in new window

Der Goldkurs fiel, während das Kapital im Zuge der Euphorie über Trumps Wahlsieg aus dem Goldmarkt hinaus und in die Aktienmärkte floss - eine Party, die mit einem äußerst unangenehmen Erwachen am nächsten Tag enden könnte, wenn die Ideale und Träume mit der hässlichen Realität der lähmenden Schulden konfrontiert werden.

Wenn es soweit ist - und es wird womöglich nicht mehr lange dauern - werden sich die Kapitalströme wieder umkehren und zurück an die Gold- und Silbermärkte fließen. Im 1-Jahreschart von Gold sehen wir, dass der Kurs sich bereits einer starken Unterstützungszone nähert, die ihn zur Umkehr und zu einem erneuten Anstieg veranlassen könnte.

Open in new window

Der 3-Monatschart illustriert, die dramatisch die Wende am Goldmarkt in der Wahlnacht und wie heftig der anschließende Absturz unter den noch immer steigenden 200-tägigen gleitenden Durchschnitt waren. Diese Entwicklung und das hohe Handelsvolumen sind Anzeichen einer Panik, die darauf hindeuten, dass es bald wieder aufwärts gehen könnte.

Open in new window


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"