Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Mustang Resources Ltd. erschließt einen Markt von Jährlich 2 Mrd. US-$

29.05.2017  |  ABN Newswire
Sydney, (ABN Newswire) - Mustang Resources Ltd. (ASX: MUS) (OTCMKTS: GGPLF) (FRA: GGY) freut sich, die neueste Aufstrebende Stars im Rohstoffbereich Investorenpräsentation Mai 2017 des Unternehmens bereitzustellen.


Montepuez Rubin-Projekt

Kurzfristiger Cashflow von Großprobenentnahme-Programm


- nach Diamanten sind Rubine die teuersten Edelsteine, wobei edle Rubine von mehr als 5 Karat äußerst selten sind

- vor der Entdeckung des Montepuez-Vorkommen in Mosambik in 2009 war die Lieferung stark unterbrochen und unzuverlässig (Myanmar, Afghanistan, Madagaskar)

- stetige Lieferung aus Montepuez bietet eine Gelegenheit für rapides Wachstum des Rubinmarktes

- global wird die Größe des Marktes für polierte Rubine auf jährlich 2 Milliarden US-Dollar geschätzt. (2014) - der Gesamtmarkt für Farbedelsteine (Rubin, Saphir & Smaragd) wird auf jährlich 5,9 Milliarden US-Dollar geschätzt (2015)

- durch Verbrauchernachfrage sind die Preise von Rubinen in den letzten 8 Jahren um 63% gestiegen**

- Marktgröße wächst weiterhin:

o Markt für Farbedelsteine wuchs im Zeitraum 2015 um 13%, während Diamanten um 17% von 84 Milliarden US-Dollar auf 70 Milliarden US-Dollar abnahmen*

o starke Nachfrage aus den USA, Europa, Indien, Thailand und China

- 1,2 Milliarden US-Dollar Importe von Farbedelsteinen in den US-Markt (4,5 % des Diamantenmarktes) #

- Marktengagement von Mustang in den USA & in Asien hat die unbefriedigte Nachfrage für ethisch abgebaute Rubine bestätigt


Montepuez - ein Edelsteinvorkommen von Weltklasse

- das Montepuez-Gebiet in Mosambik ist hervorragend positioniert, äußerst schnell einen beträchtlichen Anteil des lukrativen globalen Rubinmarktes zu sichern

- wirtschaftliches Potenzial wird dadurch hervorgehoben, dass Gemfield bis Dezember 2016 (ausschließlich während der Explorationsphase) erfolgreich 225 Millionen US-Dollar in Rubinverkäufen generierte

- Montepuez erlangte weltweite Bedeutung, da die Lieferung von Rubinen von gleichwertiger Qualität aus Burma (Mogok) sehr spärlich ist

- Montepuez stellt eine große Auswahl von Qualitäten für jedes der verschiedenen Marktsegmente her

- überwiegende Mehrheit der Rubine von Edelstein/Facetten-Qualität stammen aus sekundären Lagerstätten (alluvial/eluvial)

o Mustang (und seine Erkundungsteams) bauen gegenwärtig nur sekundäre Lagerstätten ab

- das Montepuez Rubingebiet ist ausgesprochen großflächig, mit Potenzial für langjährigen Abbau

o Mustang hat 195 Quadratkilometer Grund, der höchst aussichtsreich ist

- Montepuez Rubinvorkommen sind typischerweise weniger als 15 Meter von der Oberfläche, können im Tagebau abgebaut werden und sind aufgrund von guten ursprünglichen Graden einfach zu verarbeiten

o Formel für kostengünstiges, renditeträchtiges Minenprojekt

Um die vollständigen Präsentation zu sehen, besuchen Sie bitte:
http://abnnewswire.net/lnk/T6RTV976

* Quelle: Gemfields Jahresbericht

** Quelle: Gemval Relative Value Index (Gemval relativer Wertindex)

# Quelle: Global Mining Observer, Ausgabe 131 Juli 2015


Über Mustang Resources Ltd.:

Die auf dem Australian Securities Exchange notierte Mustang Resources Ltd. (ASX: MUS) (FRA: GGY) ist ein junger Entwickler und Hersteller von Edelsteinen, der sich auf die kurzfristige Entwicklung des sehr aussichtsreichen Montepuez Rubin-Projekts im Norden von Mosambik konzentriert. Das Montepuez Rubin-Projekt besteht aus vier Lizenzen. Diese umfassen ein Gebiet von 19.500 Hektar, das neben dem weltweit größten, von Gemfields Plc (LON:GEM) im Jahr 2012 entdeckten Rubinvorkommen liegt.

Da die Lieferung von Rubinen aus Quellen außerhalb Mosambiks mittlerweile unterbrochen und unzuverlässig geworden ist, ist Mustang in einer Position, aus dem gegenwärtigen weltweiten Bedarf nach ethisch hergestellten Rubinen Nutzen zu ziehen, und ein zuverlässiger, beständiger Lieferer von hochwertigen Rubinen zu werden.

Das Unternehmen beschleunigt sein Arbeitsprogramm am Montepuez Rubin-Projekt. Gegenwärtig werden Ziele von hoher Priorität identifiziert und eine kostengünstige Großprobenentnahme ist im vollen Gange. Mustang ist auch an sieben Graphit-Lizenzen im Balama-Gebiet von Mosambik beteiligt, wo es bei seinem Caula-Projekt ein Tier 1 Lamellengraphitvorkommen von hoher Qualität entdeckt hat.

Weitere Informationen auf der Mustang-Website unter http://www.mustangresources.com.au.



Contact:

Managing Director: Christiaan Jordaan
E: info@mustangresources.com.au
T: +61-2-9239-3119

Media & Investor Relations:
Paul Armstrong
E: paul@readcorporate.com.au
T: +61-8-9388-1474



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
New Energy Minerals Ltd.
Bergbau
A2N7PD
AU0000026940
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"