Suche
 

Bubba Horwitz: Bärenmarkt von Gold offiziell beendet

01.09.2017  |  Redaktion
Todd 'Bubba' Horwitz, Chefmarktstratege bei BubbaTrading.com, sprach gestern mit Daniela Cambone von Kitco News über die jüngste Preisentwicklung.

Der Finanzexperte erklärt, dass er davon überzeugt sei, dass Gold weiter steigen wird. Er betrachtet der Preisanstieg auf 1.331 USD als eine gesunde Bewegung und den anschließenden Rückgang als noch gesünder.

Er mache sich um den US-Dollar in Bezug auf Gold keine größeren Gedanken mehr, da das gelbe Metall für immer mehr Menschen als Währung gelte.

Er geht sogar so weit zu sagen: "Ich erkläre den Bärenmarkt für Gold offiziell als beendet." Den nächsten wichtigen Stopp sieht Horwitz bei 1.370 USD.

Für Aktien prognostiziert er dagegen eine bedeutende Korrektur.




© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"