Suche
 

Gold & Silber: Vorbereitungen auf Kopf-Schulter-Tief-Ausbruch

30.12.2017  |  Clive Maund
- Seite 4 -
Silbermarkt Update

Seit vielen Wochen warten wir geduldig (wie Geier, die auf Ästen sitzen) darauf, dass die großen Spekulanten krächzend ins Gras beißen. Die gute Nachricht ist jetzt, dass sie das gerade getan haben. Also ist es an der Zeit nach unten zu schießen und sich an den Karkassen zu weiden. Die Karkassen sind Silber und bessere Silberaktien, welche jetzt zu guten Preisen zu haben sind.

Obwohl die Kurse schon seit ein, zwei Wochen wieder anziehen, zeigt sich eine deutlich gesündere COT-Struktur, was darauf hindeutet, dass die Kurse weiter nach oben gehen werden.

Auf dem 6-Monate-Chart können wir den Einbruch aus dem symmetrischen Dreieck sehen, welches Ende November auftauchte und im Verlauf des Dezembers für einen Kursverfall sorgte. Man sieht auch, wie sich Silber über die vergangenen 2 Wochen wieder erholen konnte.

An sich macht der Chart einen bärischen Eindruck: ein Einbruch, gefolgt von einer Rally hoch zum Widerstand und gleitende Durchschnitte in ungünstiger Ausrichtung. Erst wenn man die jüngsten COTs in Betracht zieht und anschließend auf die langfristigen Charts schaut, erkennt man, dass die Konstellation deutlich positiver ist, als sie auf den ersten Blick in diesen 6-Monate-Chart aussieht.

Open in new window

Als nächstes werden wir uns den 18-Monate-Chart für Silber ansehen. Der Hauptgrund hierfür ist ein direkter Vergleich der Zwischenspitzen- und Tiefs in diesem langfristigen Chart mit dem 1-Jahr-COT-Chart, den Sie gleich darunter finden.

Auf diesem Chart können wir sehen, dass der Silberkurs innerhalb der Grenzen einer großen, gemächlich nach unten tendierenden Handelsspanne liegt, die ungefähr durch die 15,25 $-Marke nach unten und die 18,50 $-Marke nach oben begrenzt wird. Dieser Chart macht deutlich, warum Silber von dem vor einigen Wochen erreichten Punkt wieder aufstieg: Es war in Richtung der Juli-Tiefs auf eine Unterstützungszone getroffen.

Open in new window

Open in new window


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"