Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Edelmetallhändler erwarten höhere Goldpreise bis Jahresende

28.01.2018  |  Redaktion
Die meisten Gold- und Silberverkäufer gehen davon aus, dass die Preise an den Edelmetallmärkten bis zum Jahresende deutlich steigen werden. Dies ergab eine informelle Umfrage, die die Nonprofit-Organisation Professional Numismatists Guild (PNG) kürzlich unter 25 akkreditierten und geprüften Händlern durchführte.

Wie kitco.com in dieser Woche meldete, liegt die durchschnittliche Goldpreisprognose der Umfrageteilnehmer für Ende Dezember 2018 bei 1.461 $. Nur zwei Edelmetallhändler glaubten demnach, dass der Kurs unter 1.400 $ liegen wird, während drei einen Preis von mehr als 1.500 $ vorhersagten.

Den Angaben zufolge haben die Branchenvertreter ihre Erwartungen erst in den letzten Wochen nach oben korrigiert. Dabei beriefen sie sich auf den schwächeren US-Dollar, einen möglichen Anstieg der Inflation, Unsicherheit in Bezug auf die Entwicklung des Zinsniveaus und höhere Ölpreise.

Auch hinsichtlich der anderen Edelmetalle zeigten sich die Händler optimistisch. Den Silberpreis sehen sie zu Jahresende im Schnitt bei etwa 20 $, wobei die Prognosen relativ weit auseinandergingen und von 16,25 $ bis 30,70 $ reichten. Für Platin lagen die Vorhersagen im Bereich von 1.000 $ bis 1.400 $.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"