Suche
 

Lomiko Metals erhält Genehmigung für Bohrungen in hochgradig mineralisierten Zone auf La Loutre

29.01.2018  |  IRW-Press
Vancouver und Montreal, 29. Januar 2018 - Lomiko Metals Inc. (Lomiko) (TSX-V: LMR, OTC: LMRMF, FWB: DH8C) und Canada Strategic Metals Inc. (Strategic Metals) (TSX.V: CJC; FWB: YXEN; OTC-BB: CJCFF) freuen sich sehr, bekannt zu geben, dass ihnen eine Genehmigung für ein 25 Bohrlöcher mit 2.000 Meter (m) umfassendes Bohrprogramm in der Zone Refractory im Konzessionsgebiet La Loutre erteilt wurde.


Projekthöhepunkte

- Am 9. Februar 2016 (https://www.lomiko.com/public/files/news/LMR%20NR%20Exploration%20results%2002-09-2016.pdf ) gaben Lomiko Metals und Canada Strategic eine Ressource für das Flockengraphitprojekt La Loutre im Umfang von 18,4 Millionen Tonnen mit 3,19 % Kohlenstoff (Cg) in der angezeigten Kategorie und im Umfang von 16,7 Millionen Tonnen mit 3,75 % Cg in der abgeleiteten Kategorie (Cutoff-Wert von 1,5 % Cg) bekannt.

- In der Tabelle zur Sensitivität der Ressource ist unter Anwendung eines Cutoff-Wertes von 3 % auch eine angezeigte Ressource von 4,1 Millionen Tonnen mit 6,5 % Cg und eine abgeleitete Ressource von 6,2 Millionen Tonnen mit 6,1 % Cg ausgewiesen.

- Die Ressource wurde nur für die Zone Graphene-Battery berechnet und berücksichtigt nicht die folgenden hochgradigen Abschnitte aus der Zone Refractory: 31,50 m mit 13,09 % Cg, 44,1 m mit 16,81 % Cg, 110,8 m mit 14,56 % Cg, 22,3 m mit 17,08 % Cg und 90,75 m mit 9 % Cg.

- Die Mineralisierung in der Zone Refractory scheint 200 m mächtig zu sein, hat eine aktuelle Streichlänge in Nordwest-Südost-Richtung von über 400 m und ist in allen Richtungen offen. Alle Ergebnisse sind in der Bohrkarte unter https://www.lomiko.com/public/files/others/Refractory%20zone%20location%20composite%20map%2020170306%20(fr)%20(002).pdf einzusehen.

- Lomiko hält derzeit 80 % der Anteile am Konzessionsgebiet und kann seine Beteiligung durch die Vergabe einer NSR-Lizenzgebühr von 2 %, die Ausgabe von 750.000 Aktien und die Durchführung von Arbeiten im Wert von 1.125.000 $ auf 100 % erhöhen (siehe Pressemeldung vom 3. Mai 2016 https://www.lomiko.com/public/files/news/La%20Loutre%203rd%20and%204th%20Option%20Amendments%20Press%20Release%20FINAL%2005-03-2017.pdf )

- Das Konzessionsgebiet La Loutre besteht aus einem zusammenhängenden Konzessionspaket mit etwa 2.867,29 Hektar (28,67 km2) Grundfläche und befindet sich rund 53 km östlich von Imerys Carbon and Graphite (vormals Graphitmine Timcal), Nordamerikas einzigem Graphitproduktionsbetrieb, und 117 km nordwestlich von Montreal.


Bohrergebnisse 2016 aus der Zone Refractory

Bohrloch Nr.von (m)bis (m)Länge* Gp  %
(m)

LL-16-001 3,90 139,50 135,60 7,74
einschließli3,90 48,00 44,10 16,81
ch

einschließli135,00 138,00 3,00 14,85
ch

LL-16-002 3,90 26,20 22,30 17,08
einschließli113,9 129,00 15,10 14,80
ch

LL-16-003 30,20 141,00 110,80 14,56
LL-16-004 KEINE BEDEUTENDEN WERTE
LL-16-005 55,80 57,40 1,60 13,35
LL-16-06 54,00 141,00 85,00 7,67
einschließli109,50 141,00 31,50 13,09
ch

LL-16-007 52,50 115,80 63,30 8,51
einschließli69,00 85,50 16,50 15,75
ch

LL-16-008 109,50 121,50 12,00 3,91
LL-16-009 KEINE BEDEUTENDEN WERTE
LL-16-010 31,20 45,00 13,80 4,14
72,00 147,00 75,00 4,60


* Kernlängen, Der Society zufolge entspricht die wahre Mächtigkeit der Mineralisierung zwischen 80 % und 95 % der Kernlängen

Consul-Teck Exploration aus Val-dOr (Quebec) hat das Bohrprogramm erarbeitet und überwacht und den Bohrkern protokolliert und beprobt. Consul-Teck Exploration wird auch für das bevorstehende Bohrprogramm bei La Loutre verantwortlich zeichnen.

Consul-Teck Exploration hat QA/QC-Maßnahmen umgesetzt, um bei der Probenahme und Analyse der Kernproben die besten Praktiken sicherzustellen. Der Bohrkern wurde protokolliert und anschließend gespalten, wobei eine Hälfte zur Auswertung eingereicht wurde und die andere Hälfte als Bestätigungsprobe in der Kernkiste aufbewahrt wurde. In regelmäßigen Abständen wurden Doppel- und Leerproben in den Probensatz gegeben.

Die in sicheren Tüten verpackten und etikettierten Proben wurden direkt an die Analyseeinrichtung zur Auswertung übergeben. In diesem Fall war die Analyseeinrichtung ALS Minerals in Val-dOr (Quebec). Die Proben wurden vor der Aufbereitung gewogen und identifiziert. Sie wurden dann auf 70 % (Siebgröße von -2 mm) grobgemahlen, aufgeteilt und auf 85 % (Siebgröße von 75 µm) pulverisiert. Der Kohlenstoffanteil (Graphit) aller Proben wurde anhand der C-IR18-Methode ermittelt.

Geologe Jean-Sebastien Lavallée (OGQ #773), ist ein Aktionär beider Unternehmen sowie President und Chief Executive Officer von Canada Strategic und hat in seiner Eigenschaft als ein qualifizierter Sachverständiger gemäß NI 43-101 den fachlichen Inhalt dieser Meldung geprüft und genehmigt.

Weitere Informationen über Lomiko Metals Inc. erhalten Sie auf der Website unter www.lomiko.com oder von A. Paul Gill telefonisch unter 604-729-5312 oder per E-Mail unter info@lomiko.com.


Im Namen des Board

A. Paul Gill
Chief Executive Officer


Wir halten uns an die Safe Harbor-Bestimmungen.

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß den Bestimmungen der TSX Venture Exchange) übernimmt die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!

Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Lomiko Metals Inc.
Bergbau
A2DJKB
CA54163Q4097
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"