Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Höhere Zinsen sind kein Grund zur Panik für Goldinvestoren - ETF Securites

14.02.2018  |  Redaktion
Goldanleger sollten sich angesichts steigender Anleiherenditen nicht beunruhigen lassen. Diese Meinung vertreten zumindest die Investmentexperten von ETF Securities in einem aktuellen Marktbericht. Zwar heißt es oft, dass höhere Zinsen die Opportunitätskosten für den Besitz von Gold nach oben treiben und dadurch den Abwärtsdruck auf das gelbe Metall verstärken, doch nach Einschätzung des auf Rohstoffprodukte spezialisierten Finanzdienstleisters werden zunehmende Inflationserwartungen dafür sorgen, dass die Realzinsen auch in Zukunft niedrig bleiben.

Wie kitco.com berichtete, ist Maxwell Gold, der Director of Investment Strategy bei ETF Securities, daher der Ansicht, dass der Goldpreis durchaus noch Aufwärtspotential hat - selbst falls die Rendite der 10-jährigen US-Staatsanleihe auf 3% und darüber klettern sollte. "Der eigentliche Preisfaktor sind die Realzinsen", meint der Experte. "Für Goldinvestoren besteht kein Grund zur Panik." Ihm zufolge werden sich die Inflationserwartungen und der Inflationsdruck im gleichen Maße erhöhen wie die Renditen und einen Anstieg der realen Zinsen verhindern.

Tatsächlich könnten höhere Renditen dem Goldkurs sogar zugute kommen, falls sie die Volatilität an den Aktienmärkten verstärken. Es sei zu erwarten, dass die Marktteilnehmer dann in größerem Umfang in defensive Assets wie Gold investieren würden, um ihre Risiken abzusichern.

Auch in Bezug auf Silber ist ETF Securities optimistisch, obwohl der Kurs zuletzt deutlich unter dem psychologisch wichtigen Niveau von 17 $ je Unze notierte. Die Analysten bleiben jedoch weiterhin bei ihrem Kursziel von 19 $ in der ersten Jahreshälfte 2018.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!