Suche
 

Forsys entdeckt neue Zone mit hohen Uran-Gehalten

14.12.2006  |  Redaktion
Toronto, Ontario, Kanada. Forsys Metals Corp. (Frankfurt WKN: A0ETPA, TSX.V: FSY) gibt die Entdeckung von Alaskit-Granit mit hohen Uran-Gehalten an der Oberfläche, ca. 1.500 m nördlich der Valencia Main Zone, bekannt.

Diese Zone befindet sich auf der Valencia-Uran-Liegenschaft des Unternehmens im mittleren Westen von Namibia in Afrika.

Die neue „Joly Zone“, benannt nach dem Entdecker, umfasst ein Gebiet von 1.000 m mal 25 m. Diese Zone wurde radiometrisch kartiert im Rahmen der vollständigen Untersuchung für die Lizenz „Uranium Mineral Deposit Retention Licence“. Eine Reihe von geophysikalischen Untersuchungen wurde auf dem Lizenzgebiet durchgeführt, die die Erstellung des Bergbau-Planungsmodelles für die Valencia Main Zone unterstützen. Der radiometrischen Untersuchung gingen weitere Arbeiten nach, wie auch die Anfertigung von 19 Proben von der Oberfläche der neuen Zone. Es gibt keine Hinweise auf irgendwelche vorangegangenen Explorations- und Entwicklungsarbeiten in dieser Zone.

Tabelle 1: Analytische Ergebnisse der Proben von der Oberfläche der Joly Zone auf der Valencia-Liegenschaft

Probe, Uranoxidgehalt in kg/t, Beschreibung

HZ01, 5,146, rosa Granit mit Uran-Verfärbung, große Ausdehnung an der Oberfläche

HZ02, 0,549, wie oben mit „assimilated schist“

HZ03, 0,069, Granit-Adern mit großen Biotit-Flocken

HZ04, 0,975, rosa Granit mit viel Biotit

HZ05, 2,179, rosa Granit mit viel Biotit

HZ06, 5,705, rostroter Granit

HZ07, 0,725, rostroter Granit-Pegmatit

HZ08, 0,167, rostroter Granit-Pegmatit

HZ09, 3,040, rostroter Granit-Pegmatit-Damm, 10 m breit an der Oberfläche

HZ10, 0,747, weißer Pegmatit-Granit mit großen Biotit-Flocken

HZ11, 0,298, wie oben

HZ12, 0,733, Granit-Ader reich an Quartz

HZ13, 0,960, kiesseliger, rosa Granit

HZ14, 4,229, kiesseliger Granit

HZ15, 0,698, Granit-Ader reich an Quartz

HZ16, 0,090, rotrosa kiesseliger Granit mit viel Biotit

HZ17, 0,341, Vorkommen mit sekundärem Uranoxid rostrot mit Biotit

HZ18, 0,097, rostroter, kiesseliger Granit mit mit viel Biotit

HZ19, 0,025, „assimilated schist with foliated granite, better cps in the mafic horizons“

Das Management des Unternehmens ist durch die Ergebnisse der 19 Oberflächenproben sehr ermutigt. Den Ergebnissen nachgehende Explorationsarbeiten in dieser Zone werden Mitte Januar 2007 beginnen. Die Arbeiten werden geologische Kartierungen, weitere Probenanfertigung und den Bau einer Straße für die Bohrgeräte umfassen, um ein Kern-Bohrprogramm zu ermöglichen, dass voraussichtlich Ende Februar 2007 beginnt.

Die Analyseergebnisse stammen von Set Point Laboratories aus Johannesburg in Südafrika. Set Point wurde durch das South African National Accreditation System (SANAS) am 4. Mai 2006 für die Analysemethode „Uranium Pressed Pellet Technique (M053)“ uneingeschränkt akkreditiert. Forsys hat auch ein umfangreiches Qualitätssicherungsprogramm, das dazu ausgelegt ist, die Laborergebnisse zu überwachen und unabhängig bestätigen zu lassen.

Der Explorations-Manager von Forsys Rick Bonner, P. Geol., ist die vorgesehene, qualifizierte Person für die Explorationsprogramme von Forsys und ist verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Forsys Metals Corp.
Duane Parnham, Chairman & CEO
410 - 55 Adelaide Street East
Toronto, ON, M5C 1K6, Canada

Tel. +1 (416) 601-1286
Fax +1 (416) 361-1333

www.forsysmetals.com
www.forsysmetals.de

Forsys Metals Corp.
Rick Bonner, P. Geol., Exploration Manager in Namibia
wrn@forsysmetals.com

AXINO AG
Königstr. 26
70173 Stuttgart
Germany

Tel. +49 (711) 25 35 92-30
Fax +49 (711) 25 35 92-33
www.axino.de


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Forsys Metals Corp.
Bergbau
A0ETPA
CA34660G1046
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"