Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

California Gold gibt die Schließung der ersten Tranche der Privatplazierung bekannt

13.03.2018  |  Presse
Toronto, Ontario, 12. März 2018. California Gold Mining Inc. (TSXV: CGM; OTCQX: CFGMF; WKN: A2A LQ0) ("California Gold" oder das "Unternehmen") gibt heute bekannt, dass man die erste Tranche der früher bekanntgegebenen Privatplazierung von Einheiten (das "Angebot") abgeschlossen hat.

In der ersten Tranche nahm das Unternehmen brutto 920.000 $ durch die Ausgabe von 3.680.000 Einheiten ein. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie und einem halben Aktien-Kaufwarrant. Jeder ganze Warrant kann innerhalb von 24 Monaten ab Datum der Ausgabe gegen eine Stammaktie des Unternehmens zum Ausgabepreis von 0,50 $ getauscht werden. Die Warrants enthalten eine Beschleunigungsklausel, wonach, wenn der Schlusskurs der Stammaktien des Unternehmens an der TSX Venture Exchange für eine Periode von 10 fortlaufenden Tagen 0,60 $ oder mehr beträgt, das Unternehmen das Recht haben wird, das Ablaufdatum der Warrants zu beschleunigen, so dass diese 30 Tage ab Datum der Mitteilung an die Warrant-Inhaber verfallen.

Die Stammaktien, Warrants und die Warrants unterliegenden Stammaktien unterliegen einer Halteverpflichtung von 4 Monaten ab Datum der Schließung des Angebots.

In Verbindung mit der Privatplazierung hat das Unternehmen insgesamt 100.200 Broker-Warrants (die "Broker-Warrants") ausgegeben und insgesamt 27.550 $ in bar an bestimmte Vermittler (zusammen die "Vermittler") gezahlt. Jeder Broker-Warrant berechtigt den Inhaber, eine weitere Stammaktie des Unternehmens bis zum 11. März 2020 zum Ausübungspreis von 0,50 $ zu kaufen.

Die Wertpapiere, die Broker-Warrants und die nach Ausübung der Broker-Warrants durch die Vermittler auszugebenden Wertpapiere (die "ausgegebenen Wertpapiere") wurden gemäß der anwendbaren Ausnahmen von den Prospektanforderungen der geltenden Wertpapiergesetze ausgeben. Die ausgegebenen Wertpapiere unterliegen einer viermonatigen Haltefrist, die am 13. Juli 2018 endet.

Das Unternehmen beabsichtigt, die Nettoerlöse aus dem Angebot für den Abschluss des laufenden Ressourcen-Bohrprogramms auf der mineralisierten Zone Queen Specimen auf seinem Flaggschiff Projekt Fremont sowie für weitere betriebliche Zwecke zu verwenden.


Über California Gold Mining Inc.

California Gold Mining Inc. fokussiert sich auf die Entwicklung seines Flaggschiff-Projekts Fremont im Mariposa County, Kalifornien. Das Projekt besteht aus einem Landpaket von insgesamt 3.351 Morgen mit früher produzierenden Goldminen. Das Fremont Projekt liegt im kalifornischen Mother Lode Goldgürtel, der historisch über 50 Millionen Unzen Gold produziert hat. Das Unternehmen erwarb das Projekt im März 2013.


Vishal Gupta
Präsident & CEO



WARNUNGEN ZUR VORSICHT HINSICHTLICH VORAUSSCHAUENDER AUSSAGEN

Diese Pressemeldung von California Gold enthält Aussagen, die „vorausschauende Aussagen“ darstellen. Solche vorausschauenden Aussagen bergen bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass California Gold´s tatsächliche Ergebnisse, Leistungen und Erfolge oder Entwicklungen in der Branche wesentlich von den erwarteten Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen, die in solchen vorausschauenden Aussagen erklärt oder impliziert werden, abweichen. Vorausschauende Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen und sie werden im allgemeinen, aber nicht immer, durch Worte wie „erwartet“, „plant“, „antizipiert“, „glaubt“, „beabsichtigt“, „schätzt“, „projiziert“, „Potential“ und ähnliche Ausdrücke identifiziert oder dass Ereignisse oder Bedingungen auftreten „werden“, „könnten“, „mögen“ oder „sollten“. Zu den vorausschauenden Aussagen in diesem Dokument gehören Aussagen hinsichtlich der geplanten Explorationsarbeiten auf dem Fremont Projekt des Unternehmens einschließlich der erwarteten Ergebnisse. Es kann keine Garantie übernommen werden, dass sich diese Aussagen als korrekt herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können von den in diesen Aussagen erwarteten deutlich abweichen und die Leser werden darauf hingewiesen, sich nicht übermäßig auf diese vorausschauenden Aussagen zu verlassen. Jeder Faktor könnte dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse deutlich von denen abweichen, die California Gold erwartet. California Gold übernimmt keine Verpflichtung, diese vorausschauenden Aussagen zu aktualisieren, falls sich die Meinungen des Managements, Schätzungen oder Annehmen oder andere Faktoren ändern sollten, es sei denn, es ist gesetzlich vorgeschrieben.

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungs-Dienstleister (gemäß Definition in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Veröffentlichung.

Für den Inhalt der Pressemeldung ist allein die Gesellschaft verantwortlich. Sie wurde weder von der TSX-Venture Exchange, noch von einem Dritten geprüft. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com bzw. www.sec.gov oder auf der Firmenwebsite! (Zur Meldung)




Weitere Informationen erhalten Sie bei:

California Gold Mining Inc.
Vishal Gupta
+1-647-977-9267 x 333
www.caligold.ca

Deutsche Anleger:
Metals& Mining Consult Ltd.
Tel.: 03641 / 597471
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2018.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"