Suche
 

Defla X - Gebrochenes Dreieck, Mehrjahresentscheidungspattern

29.04.2018  |  Christian Vartian
Um in dem extremen Wirrwarr hinten, also mit dem Freitag zu beginnen, benötigen wir zuerst einige Definitionen. Dazu hier. Gold hat am Freitag klammheimlich und in einer Flut von Pushes und News einen bullischen Three River Morning Star hingelegt (im 270-er Chart) und der USD einen bärischen Shooting Star

Open in new window

Gegenprobe Silber

Open in new window

würde bestätigen.

Die Hauptkomponente des USDX ist bekanntlich der EUR USD und der lieferte am Freitag ein kleines Reversal.

Die 1,2050 aber nicht ganz getroffen, die viel wichtigere 1,1973 (GD 200 im Tageschart) leider nicht positiv getestet, also wackelig, auch hier die Gegenprobe, aber mit Platin

Open in new window

Hypothetisch theoretisch und mit viel Good Will könnte das bestätigt sein. Was ist das eigentlich?

Das sind Visualisierungen von Sentiment in einer ganz besonderen Ausprägung, nämlich Indikatoren für Marktdrehungen.

Davor hatte der EUR USD in der abgelaufenen Woche sämtliche seiner Dreiecke nach unten durchbrochen und stürzte ab:

Open in new window

mit entsprechender Wirkung für alle Assets, voran die Metalle und das war natürlich keine positive.

Open in new window

Um das alles einzuordnen, müssen wir nun zurückspulen in der Zeit: Wir leiden seit unerträglichen 12 Wochen an einer Fiberkurve mit gefährlicher Vibration, höchster Kadenz und keiner Richtung im größten Währungspaar der Welt EUR USD und das ist sicher kein Zufall, verhindert es doch seit 3 Monaten sehr wirkungsvoll jeden Trade mit mehr als Mickimausvolumen, weil man nie nachlegen kann, nervt zu Tode bei Hedges, lässt nirgendwo Investitionsentscheidungen zu ... sprich: Schiebt die ganze Weltwirtschaft in eine nervöse Verlängerungsstreckfolter unter deflatorischem Unterton.


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"