Suche
 

Desert Lion Energy schließt Lieferung der größten Lithiumkonzentratladung aus Afrika ab

02.05.2018  |  DGAP
TORONTO, 2. Mai 2018 - Der namibische Lithiumentwickler und aufstrebende Lithiumkonzentratproduzent Desert Lion Energy Inc. (TSXV: DLI) ("Desert Lion" oder das "Unternehmen") meldet den Abschluss der Lieferung von 30.321 Tonnen Lithiumkonzentrat bestimmt für die Lithiumkarbonat-Aufbereitungsanlage des Abnahmepartners des Unternehmens, Jiangxi Jinhui Lithium Co. Limited ("Jinhui") in Yichuan, China.

"Desert Lion ist stolz auf die Lieferung der ersten kommerziellen Lithiumkonzentratladung an unseren Abnahmepartner Jinhui," sagte Tim Johnston, President und Chief Executive Officer der Desert Lion Energy. "In den letzten 12 Monaten hat das Unternehmen die Genehmigung der Umweltverträglichkeitsprüfung für die Phasen 1 und 2 seines Produktionsplans beantragt und erhalten; die Genehmigungen für die Aufbereitung der historischen Tailings (Aufbereitungsrückstände) aus dem Abbau auf Rubicon und Helikon erhalten; Explorationsbohrungen mit einer Gesamtlänge von über 20.000m niedergebracht und eine hochauflösende radiometrische und magnetische Erkundung durchgeführt sowie ein strategisches Abnahmeabkommen mit Jinhui unterzeichnet, das den Erhalt einer Vorauszahlung in Höhe von 4,5 Mio. USD einschloss.

"Der Abschluss dieser Lieferung ist ein weiterer Schlüsselerfolg für das Team in kurzer Zeit. Wir freuen uns darauf, diese Dynamik fortzusetzen, während wir mit Phase 1 der Produktion voranschreiten," sagte Herr Johnston


Produktionszeitplan und wichtige Meilensteine

Der Produktionsplan des Unternehmens ist weiterhin gültig. Laut dessen erwartet das Unternehmen im Rahmen der Phase 1 der Arbeiten die Produktion von ungefähr weiteren 120.000 bis 130.000 Tonnen Lithiumkonzentrat aus Haldenmaterial. Zur Unterstützung des Plans des Unternehmens zur Produktion eines höherwertigen Lithiumprodukts setzt Desert Lion die Konstruktion ihrer Flotationsanlage der Phase 1 fort, deren Inbetriebnahme bis Ende des dritten Quartals 2018 erwartet wird. Nach Fertigstellung wird die Flotationsanlage der Phase 1 in der Lage sein ungefähr 350.000 bis 400.000 Tonnen Material pro Jahr aufzubereiten.

Pläne zur Veröffentlichung einer Mineralressourcenschätzung und einer vorläufigen Wirtschaftlichkeitsbewertung (Preliminary Economic Assessment, "PEA") auf Desert Lions Lithiumprojekt in Namibia (das "Projekt") sind für das zweite Quartal 2018 vorgesehen. Zusätzlich zur Mineralressourcenschätzung des Unternehmens auf dem Projekt wird die PEA auch eine Wirtschaftlichkeitsanalyse der Flotationsanlage für Phase 1 sowie der Phasen 2 und 3 des Produktionsplans des Unternehmens einschließen.

Ferner erwartet Desert Lion den Erhalt einer Entscheidung über ihre Abbaulizenz der Phase 2 bis Ende des zweiten Quartals 2018, die zurzeit von Namibias Bergbau- und Energieministerium geprüft wird, sowie die Finalisierung der Investition Jinhui's in Höhe von 13 Mio. CAD in Desert Lion in den kommenden 6 bis 8 Wochen, was Jinhui zu einer Kapitalbeteiligung von 15% an dem Unternehmen berechtigen wird.


Über Desert Lion Energy Inc.

Desert Lion Energy ist ein aufstrebendes Lithiumentwicklungsunternehmen mit Fokus auf den Aufbau von Namibias erster großer Lithiummine, die ungefähr 210km von der Landeshauptstadt Windhoek entfernt ist. Die Minen Rubicon und Helikon des Unternehmens liegen innerhalb eines 301 Quadratkilometer großen Landpakets mit bekannten Lithium führenden Pegmatiten. Das Unternehmen befindet sich zurzeit in der ersten Phase seines Produktionsplans: die Produktion und der Export von Lithiumkonzentrat aus Haldenmaterial. Der Projektstandort ist das ganze Jahr über auf dem Straßenweg erreichbar und hat Zugang zu Strom, Wasser, Eisenbahn, Hafen, Flughafen und Kommunikationsinfrastruktur.



Für weitere Informationen:

Desert Lion Energy Inc.
Tim Johnston, President & CEO
Salisha Ilyas, VP, Investor Relations
Tel: (647) 209-9200
Email: info@desertlionenergy.com
Webseite: www.desertlionenergy.com



Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Mineninfo
Desert Lion Energy Inc.
Bergbau
-
-
Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"