Suche
 

Tom Elliott rät zu "angemessener Diversifikation" nach US-Ausstieg aus dem Atomabkommen

09.05.2018  |  Redaktion
Die Entscheidung der USA, sich aus dem Atomabkommen mit dem Iran zurückzuziehen, bedeutet zunehmende Marktvolatilität, und Investoren müssen sichergehen, dass sie "angemessen diversifiziert" sind, schrieb Tom Elliott, internationaler Investmentstratege bei deVere Group am Donnerstag. Auf kurzfristige Sicht prognostiziert er, dass die Goldpreise steigen werden, sobald die Märkte damit beginnen, die Nachrichten an sich sowie die daraus resultierende gesteigerte geopolitische Spannung zu verdauen, so berichtet Kitco News.

"Da die Entscheidung des US-amerikanischen Präsidenten so schwerwiegend ist, scheint es zumindest wahrscheinlich, dass Gold und der US-Dollar durch wachsende Ängste vor weiteren Konflikten im Nahen Osten nach oben ausbrechen werden; dabei werden Risikovermögenswerte, vor allem Aktien- und Kreditmärkte, schwächeln. Öl könnte ebenfalls steigen", schrieb der Stratege.

Um von diesen Umständen am besten profitieren zu können, empfiehlt Elliott eine gute Diversifikation. Es sei wichtig für Investoren, ihre Anlagen im Angesicht derartiger geopolitischer Ereignisse möglichst breit zu streuen, um eventuelle Risiken für Anlagenrendite zu vermeiden. Diese Diversifikation solle unter anderem über verschiedene Vermögenswertklassen, Branchen und geografische Regionen erfolgen.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"