Suche
 

Defla X- Nachrichten aus China und der Zins

20.05.2018  |  Christian Vartian
Wie die USA, die BRD und Frankreich, mit letzteren die EU aus einer nun schon fast unausweichlichen Handelskonfrontation herauskommen ohne krassen Gesichtsverlust einer Seite wird spannend. Europäische Unternehmen mit Lieferverpflichtungen an den Iran können entweder Verträge brechen und damit gegen nationales Recht verstoßen oder eine an sich für sie nicht gültige neue US-Verordnung brechen.

Bloß interessiert das absolut niemanden und schon eine Woche lang nicht, was sehr interessant ist.

Die mit Mehrheit versehenen Cinque Stelli und Lega Nord in Italien sollen angeblich 296 Milliarden EUR an Schuldenerlass der EZB für Italien verlangt haben, eine weitere, dem EUR nicht förderliche Nachricht

Open in new window

Wir befinden uns deutlich unter 1,18 beim EUR USD mittlerweile, was bei 57,6% Gewicht des EUR im USD-Index natürlich Trade-Maschinen zum Goldabverkauf bringt

Open in new window

wobei Gold aber weil auch gegen den EUR wirklich ein Bißchen sank, aber nur ein Bißchen

Open in new window

Silber übrigens weniger

Open in new window

wie Palladium auch.

Open in new window


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"