Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Fund eines versteckten Goldschatzes

14.06.2018  |  Redaktion
Manchmal lohnt es sich, genauer hinzusehen. Das dachte sich wohl auch eine Gruppe Arbeiter, die während der Abrissarbeiten an einem Haus in Frankreich, etwas Glänzendes vorfand: 600 Goldmünzen. Wie die Webseite News.com.au berichtete, hatten die Arbeiter die Münzen im Keller und in einer zylinderförmigen Dose gefunden, nachdem diese ein auffällig klirrendes Geräusch von sich gegeben hatte.

Wie sich herausstellte, handelt es sich hierbei um belgische Münzen aus dem Jahr 1870, die das Gesicht des damaligen belgischen Königs Leopold II zeigten. Laut der französischen Polizei befindet sich der gefundene Schatz aktuell unter Verschluss bis weitere Information bekannt werden. Lokale Medien berichten, dass das Gold 100.000 Euro wert sein könnte.

Doch das ist nicht das erste Mal, dass Arbeiter auf 600 Münzen stoßen. Im Jahr 2014 hatten drei Männer einen versteckten Schatz in der Normandie entdeckt, der beinahe eine Millionen Euro wert war. Laut damaligen Medienberichten hatte es sich um sechs Goldbarren mit einem Gewicht von 1 Kilogramm und 600 Goldmünzen aus den Jahren 1924 und 1927 gehandelt.

Das zeigt deutlich, dass man Gold als Wertanlage - in Form von Münzen und Barren - in der damaligen Zeit mehr wertschätzte, als es heutzutage oftmals der Fall ist.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2018.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"