Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Power Metals gibt Entdeckung einer Lithiummineralisierung im Bereich einer neuen Kuppel bei Case Lake

14.06.2018  |  IRW-Press
VANCOUVER, 14. Juni 2018 - Power Metals Corp. (Power Metals oder das Unternehmen) (TSX VENTURE: PWM) (FRANKFURT: OAA1) (OTC: PWRMF) freut sich, bekannt zu geben, dass im Zuge des geologischen Kartierungsprogramms bei Case Lake, 80 Kilometer östlich von Cochrane (Ontario), im Bereich einer vollständig neuen Kuppel (Kuppel 9) eine Lithiummineralisierung entdeckt wurde. Dies ist das erste Mal, dass außerhalb der Kuppel Henry (Kuppel 8), wo bislang alle Arbeiten stattfanden, Spodumen identifiziert wurde. Diese bedeutende Entdeckung bestätigt das Explorationsmodell von Power Metals, welchem zufolge die Lithiumpegmatite im Konzessionsgebiet Case Lake Lithium-Pegmatite in Tonalitkuppeln lagern.

Kuppel Nr. 9 befindet sich 2,7 km nordöstlich des Gangs Main Dyke und 1,6 km nordöstlich des Gangs Northeast Dyke, bei denen 2017 Bohrungen über 5.400 m bzw. 2018 3.020 m absolviert worden sind (Abbildung 1). Bei den Bohrungen bei Main Dyke stellte man fest, dass die spodumenhaltigen Pegmatitgänge in der Kuppel Henry gelagert sind. Die Kuppel Henry beherbergt die spodumenhaltigen Pegmatite North Dyke, Main Dyke, South Dyke, East Dyke und Northeast Dyke. Das Spodumenvorkommen bei Kuppel 9 deutet auch darauf hin, dass die anderen 7 Kuppeln im Konzessionsgebiet Case Lake ebenfalls das Potenzial haben, spodumenhaltige Pegmatite zu beherbergen. Dies sind die ersten Explorationsarbeiten im Bereich von Kuppel 9 seit den Kartierungen des Ontario Geological Survey im Jahr 1962.

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/43695/PR for 6-14-18 v7_DEPRcom.001.jpeg

Abbildung 1: Lageplan der Kuppel-Explorationsziele bei Case Lake mit Angabe der Spodumenentdeckung bei Kuppel 9. Kuppel 8 wird auch als Kuppel Henry bezeichnet.

Dr. Selway, VP of Exploration, erklärte: Die Entdeckung einer beachtlichen Lithiummineralisierung im Bereich dieser neuen Kuppel (Kuppel 9) ist sensationell für Power Metals. Dieses Vorkommen beweist unsere Theorie, dass in diesen kuppelförmigen Strukturen spodumenhaltige Pegmatite lagern. Dies war die erste Kuppel, die unser Kartierungsteam außerhalb der Kuppel Henry, wo alle bisherigen Arbeiten durchgeführt wurden, erkundet hat. Wir verfügen über 7 weitere Kuppeln in unserem 7.136 ha großen Konzessionsgebiet Case Lake, von denen wir glauben, dass sie ähnliche Ergebnisse liefern werden. Darüber hinaus sind wir gespannt und bereit, Anfang nächster Woche mit unserem bereits angekündigten 15.000 m umfassenden Bohrprogramm zu beginnen.

Der spodumenhaltige Pegmatit im Bereich von Kuppel 9 ist ein 3 Meter breiter Pegmatitgang mit hellgrünen Spodumenkristallen von bis zu 7 x 11 cm Länge im mittleren Teil der Kuppel (Abbildung 2). Der Pegmatitgang ist in Biotit-Tonalit gebettet, der eine lokale Muskovitanreicherung aufweist. Ein 10 Meter breiter Pegmatitgang mit Lepidolith, großstückigem K-Feldspat und gelbem Muskovit wurde in der Nähe des Spodumengangs entdeckt. Das Vorkommen von Lepidolith (Lithium-Glimmer-Erzmineral) weist auf einen hohen Fraktionierungsgrad der Pegmatitschmelze und das Potenzial hin, dass dieser Gang auch Spodumen enthält (Abbildung 3).

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/43695/PR for 6-14-18 v7_DEPRcom.002.jpeg

Abbildung 2: Foto eines hellgrünen Spodumenkristalls mit 6 cm Durchmesser aus Kuppel 9, Case Lake.

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/43695/PR for 6-14-18 v7_DEPRcom.003.jpeg

Abbildung 3: Foto eines lilafarbigen Lepidoliths (Li-Glimmer) aus einem 10 m breiten Gang in der Nähe des Spodumengangs bei Kuppel 9, Case Lake.

Im Bereich von Kuppel 9 wurden außerdem mehrere andere Pegmatitgänge entdeckt:

- Fünf 1 bis 7 m breite Pegmatitgänge mit großstückigem K-Feldspat mit bis zu 15 cm Länge und gelbem Muskovit mit bis zu 4 cm Durchmesser liegen in der südwestlichen Ecke von Kuppel 9 vor.

- Ein mindestens 15 m breiter Pegmatitgang mit großstückigem K-Feldspat und gelbem Muskovit mit bis zu 5 cm Durchmesser tritt in der nordwestlichen Ecke von Kuppel 9 auf.

- Ein 1,2 m breiter x 30 m langer Pegmatit tritt im südlichen Teil der Kuppel auf.

Diese Liste der Pegmatitgänge im Bereich von Kuppel 9 hat lediglich vorläufigen Charakter, da Power Metals bislang nur die Hälfte der Kuppel beprobt hat und der Ausbiss mit Flechten bedeckt ist, die mit dem Hochdruckreiniger entfernt werden müssen. Es besteht das Potenzial, dass die andere Hälfte der Kuppel eine ähnliche Pegmatitmineralisierung enthält. Alle bisher bei Kuppel 9 entdeckten Pegmatitgänge weisen eine ähnliche Streichrichtung wie der Gang Main Dyke im Bereich der Kuppel Henry auf.

Die Analyseergebnisse der Stichproben aus dem geologischen Kartierungsprogramm liegen noch nicht vor.


Case Lake

Das Konzessionsgebiet Case Lake erstreckt sich über die Gemeinden Steele und Case und liegt 80 Kilometer östlich von Cochrane (NO-Ontario), unweit der Grenze zwischen den kanadischen Provinzen Ontario und Quebec. Die Pegmatitanhäufung bei Case Lake setzt sich aus fünf Spodumen-Erzgängen zusammen: North, Main, South, East und Northeast Dyke im Bereich der Kuppel Henry. Der Northeast Dyke enthält sehr grobkörniges Spodumen. Power Metals hält eine Beteiligung über 80% mit seinem Working-Interest-Partner MGX Minerals Inc. (CSE: XMG), welcher im Besitz der restlichen 20% ist.


Qualifizierte Sachverständige

Julie Selway, Ph.D., P.Geo. hat die Erstellung der wissenschaftlichen und technischen Informationen in dieser Pressemeldung beaufsichtigt. Dr. Selway hat bei Power Metals die Funktion des VP of Exploration inne und zeichnet als qualifizierte Sachverständige im Sinne der Vorschrift National Instrument 43-101 verantwortlich. Dr. Selway leitet das Explorationsprogramm bei Case Lake. Die Expertin hat ihr Doktoratsstudium 1999 mit einer Arbeit über Granit-Pegmatite abgeschlossen (Ph.D.) und war 3 Jahre lang als Geowissenschafterin mit Spezialisierung auf Pegmatit beim Geologischen Dienst der Provinz Ontario (Ontario Geological Survey) tätig. Dr. Selway kann auf dreiundzwanzig Fachpublikationen zum Thema Pegmatite in wissenschaftlichen Zeitschriften verweisen. Es wurde ein Bericht über das Konzessionsgebiet Case Lake im Einklang mit der Vorschrift National Instrument 43-101 erstellt und am 18. Juli 2017 eingereicht.


Über Power Metals Corp.

Power Metals Corp. ist ein diversifiziertes kanadisches Bergbauunternehmen mit dem Auftrag, hochwertige Bergbauprojekte zu erwerben, zu explorieren und zu erschließen. Unser Ziel ist der Aufbau eines Projektportfolios mit Schwerpunkt auf Lithium sowie wachstumsstarken Spezialmetallen und -mineralien. Wir sehen hier die einmalige Chance, den wachstumsstarken Lithiumbatteriesektor und den Cleantech-Sektor mit Rohstoffen zu versorgen. Weitere Informationen unter www.powermetalscorp.com.


FÜR DAS BOARD:

Johnathan More
Chairman & Director



Power Metals Corp.
Johnathan More
646-661-0409
info@powermetalscorp.com



Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen: Diese Pressemitteilung enthält Prognosen und zukunftsgerichtete Informationen, die im Hinblick auf zukünftige Ereignisse mit einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Solche zukunftsgerichteten Informationen können ohne Einschränkung Aussagen auf Basis der aktuellen Erwartungen beinhalten und eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen. Sie sind daher keine Garantie für zukünftige Leistungen von Power Metals. Es bestehen zahlreiche Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse sowie die Pläne und Ziele von Power Metals erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht wurden. Dazu zählen auch diverse Faktoren, die nicht im Einflussbereich von Power Metals liegen. Die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse könnten sich erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen Informationen vorweg genommen wurden. Diese und alle weiteren schriftlichen und mündlichen zukunftsgerichteten Informationen basieren auf Schätzungen und Meinungen des Managements zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung und sind in ihrer Gesamtheit ausdrücklich durch diese Meldung beschränkt. Power Metals ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, falls sich die Umstände oder die Schätzungen oder Meinungen des Managements ändern sollten, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!

Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Minenprofile
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2018.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"