Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

EZB beendet Anleihekäufe im Dezember 2018

14.06.2018  |  Redaktion
Wie bereits im Vorfeld spekuliert wurde, hat die Europäische Zentralbank nach ihrer heutigen Sitzung das Ende der quantitativen Lockerungen angekündigt. Wie ZeroHedge meldet, sollen die monatlichen Anleihekäufe im Umfang von derzeit 30 Milliarden € ab September zunächst auf 15 Milliarden € reduziert und im Dezember schließlich ganz beendet werden.

Der EZB-Rat behielt sich selbstverständlich vor, die Umsetzung dieser Entscheidung von den jeweils aktuellen Wirtschaftsdaten abhängig zu machen.

Die Zinssätze ließ die Zentralbank wie erwartet unverändert. Damit liegt der Satz für Hauptfinanzierungsgeschäfte weiterhin bei 0,00%, der Satz der Spitzenrefinanzierungsfazilität bei 0,25% und der Satz der Einlagefazilität bei -0,40%.

Überraschend war für viele Marktbeobachter wohl die Ankündigung, dass die EZB die Zinssätze mindestens bis zum Sommer 2019 auf dem aktuellen Niveau belassen wird, und in jedem Fall solange, bis gewährleistet ist, dass sich die Inflation entsprechend der Erwartungen entwickelt.

Die Verzögerung des ersten Zinsschritts wurde von den Märkten als deutlicher Hinweis auf eine weiterhin lockere Geldpolitik gewertet; infolgedessen gab der Euro stark nach und auch die Rendite der 10-jährigen Bundesanleihe brach ein.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



NewsStories::getAuthorLink() UID: 46
NewsStories::getAuthorLink() 2

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2018.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"